Salzburg: 34-jähriger durch durch unbekanntes Geschoss verletzt!

Ein 34-jähriger Salzburger zeigte am Abend des 11. September 2019 eine Körperverletzung an. Der Mann gab an im Innenhof des Mehrparteienhauses in der Elisabeth Vorstadt gesessen zu sein, als er von einem unbekannten Geschoss am Rücken getroffen wurde und Schmerzen verspürte. Um welchen Gegenstand es sich bei dem Geschoss gehandelt hat konnte bislang nicht eruiert werden. Der Salzburger erlitt keine erbsengroße blutende Wunde am Rücken und begab sich in ärztliche Behandlung. Bislang konnte kein Verdächtiger ausgeforscht werden.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60