#Salzgitter-Lebenstedt: Gefährliche #Körperverletzung unter #Kindern auf #Spielplatz!

Salzgitter-Lebenstedt, Spielplatz Storchenkamp, 28.08.2020, 17:30 Uhr

Am Nachmittag des Freitages meldet eine Zeugin das auf dem Spielplatz des Storchenkampes drei Kinder auf ein weiteres am Boden liegendes Kind einschlagen und treten sollen. Es soll von den Tätern auch ein Stock verwendet worden sein. Das 11-jährige Opfer erleidet diverse Prellungen und Schürfwunden und wurde vorsorglich zur Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Klinikum verbracht. Die drei Täter im Alter von 10, 10 und 13 Jahren wurden in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.