Schöppingen – Massen-Schlägerei mit 40 Personen in Notunterkunft!

Tatort: Schöppingen, Berliner Straße;

Tatzeit: 11.11.2023, 21.50 Uhr;

Am Samstagabend kam es in der Notunterkunft an der Berliner Straße zu einer teils auch körperlichen Auseinandersetzung zwischen etwa 40 Personen zweier unterschiedlicher Nationen. Der Sicherheitsdienst hatte die beiden Gruppen bereits vor Eintreffen der verständigten Polizeikräfte getrennt. Vorausgegangen war nach bisherigen Erkenntnissen ein heftiger Streit gegen 21.50 Uhr zwischen sechs Bewohnern bei dem vier Personen leichte Verletzungen erlitten. Bei dem Streit wurden Fäuste, aber auch ein Feuerlöscher sowie ein Messer eingesetzt. Der Konsum von Alkohol spielte ebenfalls eine Rolle. Drei Beschuldigte wurden in Gewahrsam genommen. Ein Beschuldigter wehrte sich dagegen und verletzte dabei eine Polizeibeamtin leicht. Strafverfahren wurden eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Kreispolizeibehörde Borken