Stadt Treviglio: 81-jähriger liest die Zeitung auf einer Bank, Polizei verhängt Geldstrafe von 400 Euro!

 

Die Zeitung www.caffeinamagazine.it berichtete über folgenden Corona-Fall in Italien! Es geschah mit dem 81-jährigen Pino Colla, einem pensionierten Fotografen, der in der kleinen Stadt Treviglio in der Provinz Bergamo lebt. Die Nachricht wurde von Corsera berichtet, der auch den Ausbruch älterer Menschen erhielt, die sich als Opfer einer Ungerechtigkeit betrachten und nun 400 Euro nach Bedarf zahlen müssen. Weiterlesen unter….

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60