Stanford-Professor: Lauterbach ist „unqualifiziert“