6.4 C
Berlin
Mo,06.04.2020, 06:04

#Göggingen: 29-Jähriger #Facharbeiter aus #Afghanistan ersticht mit einem #Messer ein 15-jährigen!

Göggingen – Am Samstag (04.04.2020) kurz nach 15.00 Uhr wurde die Polizei über Notruf verständigt, dass in einer Wohnunterkunft in der Friedrich-Ebert-Straße, wo derzeit Flüchtlinge untergebracht sind, ein massiver Streit innerhalb einer afghanischen Familie ausgetragen wird und dabei auch ein Messer im Spiel sein...

#Neubrandenburg: Junge Frau mit Kind von #Staatenlosen überfallen!

Am 05.04.2020 gegen 14:00 Uhr kam es am Ihlenpool in der Robert-Koch-Straße in 17036 Neubrandenburg zu einer räuberischen Erpressung einer 32-jährigen deutschen Frau. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hielt sich die 32-jährige Geschädigte gemeinsam mit ihrem 1-Jährigen Sohn am Ihlenpool in Neubrandenburg auf. Plötzlich wurde sie von einer unbekannten männlichen...

#Wiesbaden: #Raub durch #südländischen und #nordafrikanischen #Facharbeiter mit #Schußwaffe auf #Kiosk!

Ort: Wiesbaden, Bülowstraße Zeit: Freitag, 03.04.2020, 19.10 Uhr Am frühen Freitagabend betraten zwei bisher unbekannte Täter das Kiosk in der Bülowstraße. Als der Kioskbesitzer aus einem Nebenraum heraus kam, forderten die Täter unter Vorhalt einer Schußwaffe die Herausgabe von Geld. Der Kioskbesitzer flüchtete sich zurück...

#Frankfurt-Bonames: #Eltern mit #Messer und #Rohr verletzt!

(fue) Am Samstag, den 4. April 2020, gegen 16.30 Uhr, kam es in einer Wohnung im Ben-Gurion-Ring zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 42-jährigen Mann und seinen dort mit ihm lebenden Eltern. Die Auseinandersetzung verlagerte sich schließlich auf den Balkon der im Hochparterre gelegenen Wohnung....

#Mülheim an der Ruhr: Drei staatenlose #Verletzte nach #Massenschlägerei vor #Dönerimbiss!

45468 MH.-Altstadt I: Gestern Abend (4. April) kam es vor einem Dönerimbiss an der Sandstraße/Eppinghofer Straße zu einer größeren Schlägerei, an der vermutlich 15 bis 20 Menschen beteiligt waren, dabei wurden drei Männer leicht verletzt. Gegen 20:20 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein,...

Der #Wochenrückblick: Die täglichen #Einzelfallnews in #Deutschland vom 29.03.2020 bis 05.04.2020!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch,...

#Terroranschlag in #Lyon: #Sudanese schreit „Allahu akbar“ und sticht auf Passanten ein – Zwei Tode!

#Sudanese mordet in #Lyon – #MESSERANGRIFF MIT ZWEI TOTEN UND ... https://t.co/qk1LUfsLUD via @Fruehwald — Peter Frühwald (@Fruehwald) April 5, 2020 https://platform.twitter.com/widgets.js In Romans-sur-Isère südlich von Lyon sind bei einem Messerangriff zwei Menschen getötet worden. Ein Mann hatte sie aus bislang unklarem Motiv beim Einkauf attackiert. Präsident...

#Fürth: #Mann warf mit #Geldscheinen um sich, dann ab in die #Psychiatrie!

Am Donnerstagmorgen (02.04.2020) wurde eine Streifenbesatzung zu einem ungewöhnlichen Einsatz in die Fürther Südstadt gerufen. Ein Mann warf mehrere Tausend Euro vom Balkon. Gegen 09:30 Uhr teilten Anwohner der Zeppelinstraße der Einsatzzentrale mit, dass ein nackter Mann auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses stehe und Geldscheine...

#Alsfeld: #Tötungsdelikt in Kleingartenanlage #Beerenwiese!

Alsfeld - Am Samstagmittag (04.04.), gegen 13:30 Uhr, kam es in der Kleingartenanlage Beerenwiese zu einem Tötungsdelikt an einem 47-jährigen Alsfelder. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fügte ein 37-jähriger Alsfelder dem Opfer im Rahmen eines Streits tödliche Verletzungen zu. Die Polizei nahm den Täter noch...

#Frankfurt: #Verwirrter Frankfurter legt #S-Bahnverkehr lahm!

Ein geistig verwirrter 51-jähriger Frankfurter hat am Freitagmittag den S-Bahnverkehr lahmgelegt, als er im Frankfurter Hauptbahnhof, gegen 13 Uhr, in den S-Bahntunnel in Richtung Galluswarte lief. Unmittelbar zuvor hatte ihn ein Beamter der Bundespolizei auf einer Bank angetroffen, wo er zitternd und offensichtlich in einem...

Bamberg: 34-Jähriger landet nach wiederholter Corona-Party in Gewahrsam!

BAMBERG/OBERFRANKEN. Weil er wiederholt gegen die Regelungen der vorläufigen Ausgangsbeschränkung im Zusammenhang mit der Corona-Krise verstieß, nahmen Bamberger Polizisten am Donnerstagabend einen 34 Jahre alten Mann aus Bamberg in Gewahrsam. Ein Richter am Amtsgericht bestätigte die Maßnahme und verlängerte sie bis zum 19. April...

Tempelhof-Schöneberg: Mann verletzt sich bei Verfolgung eines Räubers schwer!

Nr. 0798 Gestern Abend verletzte sich ein Mann bei der Verfolgung eines Räubers in Schöneberg schwer. Nach bisherigen Ermittlungen bemerkte ein 38-Jähriger gegen 23.20 Uhr wie ihm ein Unbekannter auf dem U-Bahnhof Yorckstraße sein Portemonnaie aus der Hosentasche entwendet hatte und sprach diesen an. Daraufhin...

#Weinheim/Mannheim: #Strafbarer #Aufruf zu einem #Protestmarsch; #Ermittlungen im #Internet überführten 32-jährigen #Weinheimer!

Dass man nicht ungehindert und zudem noch anonym im Internet zur Begehung von Straftaten aufrufen kann, musste jetzt ein 32-jähriger Weinheimer erfahren. Ein zunächst unbekannter "User" hatte am 21. März auf einem Internetportal anonym zu einem friedlichen Protestmarsch gegen Ausgangsbeschränkungen in Zeiten der Corona-Krise für...

#Lüneburg: #Polizeibekannter Mann wird in #Psychiatrie eingewiesen nachdem er gespuckt hatte!

Der 40jährige war am gestrigen Tag schon negativ im Innenstadtbereich aufgefallen, weil er eine 35jährige angespuckt hat. Am heutigen Morgen, 01.04.20, hielt er sich an einem Einkaufsmarkt Vor dem Neuen Tore auf. Hier beobachtete ein 30-jähriger Mann, wie der 40jährige über den Parkplatz ging...

#Düsseldorf: #Jugendlicher äußert #COVID-19 Infektion und #spuckt #Polizeibeamte an!

Gestern Abend (01. April) um 20.15 Uhr leistete ein Jugendlicher (17) bei seiner Festnahme im Düsseldorfer Hauptbahnhof erheblichen Widerstand. Der alkoholisierte und vermutlich unter Drogen stehende Jugendliche pöbelte zunächst gegen Bahnreisende, widersetzte sich der Festnahme durch Treten und Schlagen und spuckte Polizeibeamte an. Hierbei äußerte...

#Hattersheim: Zwei Männer #erschossen und dann sich selbst mit #Schusswaffe hingerichtet!

(jn)In Hattersheim, Eddersheim und im Bereich des gegenüberliegenden Mainufers im Bereich von Kelsterbach sind am Freitagnachmittag drei leblose Männer aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit wegen eines Tötungsdeliktes, wobei der 57-jährige Tatverdächtige zunächst die zwei ihm bekannten Männer in Eddersheim getötet haben soll und...

#Wiesbaden: #Nordafrikanischer #Facharbeiter verübt #Raub mit #Schußwaffe auf Kiosk!

Ort: Wiesbaden, Bülowstraße Zeit: Freitag, 03.04.2020, 19.10 Uhr Am frühen Freitagabend betraten zwei bisher unbekannte Täter das Kiosk in der Bülowstraße. Als der Kioskbesitzer aus einem Nebenraum heraus kam, forderten die Täter unter Vorhalt einer Schußwaffe die Herausgabe von Geld. Der Kioskbesitzer flüchtete sich zurück...

#Dortmund: Streit im ICE 514 – #Polizeibekannte Männer stoßen 80-Jährigen wegen #Corona-Abstand zu Boden!

Ein Streit in einem ICE im Dortmunder Hauptbahnhof führte gestern Abend (1. April) zu einem leichtverletzten 80-Jährigen. Zwei Männer sollen den Reisenden zu Boden gestoßen haben, weil dieser nicht schnell genug Platz machte. Gegen 21:30 Uhr wurden Bundespolizisten zum ICE 514 im Dortmunder Hauptbahnhof gerufen....

#Leipzig: #Facharbeiter aus dem #Irak und #Algerien liefern sich #Schießerei!

Ort:      Leipzig (Sellerhausen-Stünz), Sybelstraße Zeit:     02.04.2020, gegen 18:45 Uhr Am gestrigen Abend kam es kurz vor 18.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung in der Sybelstraße in Leipzig, OT Sellerhausen-Stünz. Der Hintergrund und die Gesamtzahl der Beteiligten sind gegenwärtig unklar. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt. Ein Person...

#Magdeburg: 25-Jähriger #beleidigt und #bedroht Mann mit #Eisenstange, führt #Messer sowie #Soft-Air-Waffe bei sich und entwendet Fahrrad!

Ein bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretener 25-jähriger Deutscher beschäftigte die Bundespolizei am Magdeburger Hauptbahnhof am Vormittag des 2. Aprils 2020 gleich mehrfach: Zunächst sprach ein Zeuge einen Bundespolizisten, der sich auf dem Weg zum Dienst befand, gegen 05:45 Uhr, in der Unterführung des...

#Kronach: 23-Jähriger #Afghane bei #Messerattacke durch #Mitbewohner tödlich verletzt!

Ersten Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg zufolge, kam es nach Zeugenaussagen gegen 11.30 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Ludwigsstädter Straße...

Corona 17

#Merkel arbeitet wieder im #Kanzleramt – #Quarantäne zu Ende!

  Pressemitteilung: Bundeskanzlerin Merkel begibt sich in Quarantäne! BLOG-NEWS 22. März 2020   Kanzlerin #Merkel wird sich in den nächsten Tagen vorsorglich in häusliche Quarantäne begeben – Erklärung:...

Livestream: Lilly’s Patrioten Talk – zu Gast Irfan Peci, heute 18:00...

  Heute treffe ich Irfan Peci. ,,Irfan Peci, geboren 1989 in Serbien, aufgewachsen in Bayern, schließt sich als Jugendlicher der islamistischen Bewegung an und wird...