18.9 C
Berlin
Mi,03.06.2020, 23:23

#Corona-Rebell im Zug! #Beule statt #Maske – Mann macht #Ärger im Zug wegen #Mund-Nasen-Bedeckung!

In einem Zug von Kassel in Richtung Marburg kam es gestern Mittag (2.6.) zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, weil ein 50-Jähriger sich weigerte die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Begonnen hatte der Vorfall mit der Aufforderung der Zugbegleiterin an den Mann aus Kassel, die vorgeschriebene...

#Straubing: 48-Jähriger #bedroht zwei ehemalige #Lebensgefährtinnen!

STRAUBING. Ein 48-jähriger Mann wurde in der Nacht von Montag, 01.06.2020, auf Dienstag, 02.06.2020, von Spezialkräften der Polizei festgenommen, nachdem er zwei ehemaligen Lebensgefährtinnen telefonisch gedroht hatte.   Eine 52-jährige Frau aus dem Landkreis Straubing-Bogen erstattete am Montag, 01.06.2020, Anzeige gegen ihren ehemaligen Lebensgefährten, einen 48-Jährigen...

Frankfurt-Griesheim: Nach #Streit um #Parkplatz rast Mann #Polizisten mit Auto um!

(em) In der Nacht von Pfingstsonntag (31.05.2020) auf Pfingstmontag (01.06.2020) hat ein 37-jähriger Mann erfolglos alles darangesetzt, einer polizeilichen Kontrolle zu entgehen. Es ist dem Glück zu verdanken, dass sich ein Polizist dabei nicht schwerer verletzt hat. Gegen 00.50 Uhr entbrannte in der Espenstraße ein...

#München: Ermittlungen wegen mehrerer versuchter Tötungsdelikte durch vergiftete Getränke in Supermarkt!

Im Zeitraum der Monate März und April 2020 kam es insgesamt zu bislang vier bekannt gewordenen Vorfällen in zwei Lebensmittelmärkten unterschiedlicher Handelsketten im Münchener Westen. Durch einen bisher unbekannten Täter wurde hierbei in Flaschen mit Erfrischungsgetränken eine tödlich wirkende Dosis von toxischen Stoffen (aus...

Ein Tag in Mittel-Hessen! #Waffe im #Hosenbund + Älterer Mann zeigt #Geschlechtsteil + Mehrere #Baustellencontainer aufgebrochen + #Graffiti gesprüht

>Friedberg: Waffe im Hosenbund - Ladendieb festgenommen Am gestrigen Dienstagabend verständigten aufmerksame Bürger die Polizei, nachdem ihnen in einem Supermarkt in der Fauerbacher Straße ein Mann aufgefallen war, der eine Schusswaffe am Körper tragen sollte. Polizisten konnten den 38-jährigen Friedberger gegen 20.30 Uhr vorläufig festnehmen,...

#Köln: 15-köpfige #Gruppe #Schwarzer und #Ausländer #brechen 29-Jährigen die #Knochen!

Am Freitagabend (29. Mai) hat eine Gruppe junger Männer auf der "Grillwiese" am Aachener Weiher zwei Brüder (27, 29) zusammengeschlagen. Die Tat ereignete sich gegen 22.15 Uhr, als die Geschwister die Unbekannten wegen eines vorangegangenen Handyraubes zur Rede stellten. Das bislang unbekannte Raubopfer hatte...

#Neukölln: Travestiekünstlerin und Travestiekünstler #beschimpft und #angegriffen!

In der vergangenen Nacht erstatteten eine Frau und ein Mann Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung. Die 40-jährige Travestiekünstlerin und der drei Jahre ältere Travestiekünstler erschienen gegen 22.30 Uhr auf dem Polizeiabschnitt 54 in der Sonnenallee und gaben an, dass sie...

#Hagen: Fünf #dunkelhäutige Männer #schlagen bei Raubüberfall auf eine #Frau ein!

Am Dienstag, 02.06.2020, kam es zu einem Raum am Graf-von-Galen-Ring. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich dort gegen 02:00 Uhr eine alkoholisierte 28-Jährige auf. Zu dieser Zeit sprachen fünf Männer die Hagenerin an und fragten nach Geld. Als sie verneinte, entrissen die Unbekannten ihr ihre...

#Kottenheim: Herbeiführen einer #Brandgefahr und anschließender #Angriff auf #Feuerwehrleute!

Am 02.06.2020 gegen 21:45 Uhr wurde der Feuerwehr Kottenheim ein Flächenbrand an einer Waldhütte ("Bunnefix-Hütte") in der Ortslage gemeldet. Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte dies entsprechend bestätigt vorgefunden werden. Neben dem Brand befand sich auch noch eine Person an der Einsatzstelle, welche das Feuer...

#Essen: #Libyer mit fünf #Haftbefehlen – Zwei #Aufenthaltsermittlungen – Drei #Identitäten wird #festgenommen!

Mit wenig Aufwand und dank "Kommissar Zufall" konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Morgen (31. Mai) einen mit fünf Haftbefehlen und zwei Aufenthaltsermittlungen gesuchten 30-jährigen Mann im Essener Hauptbahnhof festnehmen. Gegen 6 Uhr wurden Einsatzkräfte zum ICE 843 (Köln - Berlin) im Essener Hauptbahnhof gerufen. Dort...

München: Bespuckt, beleidigt, getreten und geschlagen, Bundespolizisten nehmen Tunesier vorläufig fest!

Am Samstagabend (30. Mai) hat die Bundespolizei zwei mutmaßliche Schwarzfahrer aufgegriffen. Einer der beiden leistete erheblich Widerstand und musste ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert werden. Kemptener Bundespolizisten kontrollierten am Hauptbahnhof zwei tunesische Staatsangehörige. Laut der Meldung des Zugpersonals waren die beiden Reisenden ohne gültigen Fahrschein im Regionalexpress...

#Itzehoe : #Mann #bedroht Reisenden mit #Küchenmesser!

Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr kam es zu einem Einsatz mit vier Streifenwagen im Bahnhof Itzehoe. Die Leitstelle der Bundespolizei wurde über eine Bedrohung im Zug unterrichtet. Es wurde sofort eine Streife der Bundespolizei zum Bahnhof Itzehoe entsandt. Zeitgleich trafen drei Streifenwagenbesatzungen der Landespolizei (Itzehoe;...

#Nürnberg: Mann wird von #Südländer vor Freundin #bewußtlos #getreten!

NÜRNBERG.(721) In den frühen Samstagmorgenstunden (30.05.2020) wurde ein Mann in der Nürnberger Südstadt durch Tritte gegen den Kopf verletzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.   Ein 20-jähriger Mann ging mit seiner weiblichen Begleitung gegen 01:15 Uhr zu Fuß in der Gibitzenhofstraße in stadteinwärtiger Richtung. Auf Höhe...

#Gelsenkirchen: #Migrant mit heruntergelassener Hose und ohne #Aufenthaltstitel im Hauptbahnhof!

Weil ein 48-Jähriger am Freitagabend (29. Mai) sein Glied am Gelsenkirchener Hauptbahnhof entblößte, wurde er durch die Bundespolizei überprüft. Dabei stellte sich zum einen heraus, dass er von den Staatsanwaltschaften in Trier und Wuppertal gesucht wurde, zum anderen das sein Aufenthaltstitel abgelaufen war. Gegen 22...

München: Rabiater #Schwarzfahrer verletzt #Zugbegleiterinnen, #Soldaten und #Polizeibeamte!

Am Freitagmittag (29. Mai) hat ein ertappter Schwarzfahrer in einem ICE im Bahnhof Erlangen sieben Personen verletzt. Um sich der Fahrscheinkontrolle zu entziehen, hatte sich ein 19-Jähriger im ICE 705 von Bamberg nach Nürnberg in der Zugtoilette eingesperrt. Den beiden Zugbegleiterinnen war dies jedoch nicht...

#Hamm: #Südländischer #Radfahrer verletzt #Kleinkind (2) und flüchtet!

De Polizei Hamm sucht einen Radfahrer, der am Donnerstag, 28. Mai, gegen 20.25 Uhr einen 2-jährigen Jungen mit dem Fahrrad an der Waterloostraße erfasst hat. Das Kleinkind geriet nach Zeugenaussagen unter das Rad, wurde ein Stück mitgeschleift und dabei leicht verletzt. Statt sich um...

Frankfurt-Bundesautobahn 5: 30 Gramm Kokain in der Unterhose!

(hol) Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei kontrollierte am Samstagabend ein Auto auf der BAB 5. Dabei fand sie Kokain und Marihuana in der Unterhose eines Mannes. Dieser wehrte sich zuvor gegen die Durchsuchung und verletzte dabei einen Polizisten leicht. Gegen 22:00 Uhr fiel den Beamten ein...

#Hamm: #Raub auf Klinik für Manuelle Therapie – Schwester mit #Tafelmesser bedroht

Ein noch unbekannter Mann hat am Montagnachmitttag versucht, Betäubungsmittel aus der Klinik für manuelle Therapie zu rauben. Er betrat gegen 14.30 Uhr das Schwesternzimmer, näherte sich seinem arglosen Opfer von hinten und forderte unter Gewaltanwendung die sofortige Herausgabe von Betäubungsmitteln aus einem Tresor. Seiner...

#Dortmund: Festnahme nach #Schlägerei – #Bundespolizei stellt #Drogenarsenal sicher!

Weil sich zwei Männer am Haupteingang des Dortmunder Hauptbahnhofs geprügelt haben sollen, sorgte dies gestern Abend (31. Mai) für einen Einsatz der Bundespolizei. Diese nahm einen der Männer fest und stellte bei ihm Marihuana, Ecstasy, Amphetamine und Haschisch sicher. Gegen 18:30 Uhr wurde die Bundespolizei...