Corona-Roma: Der Schmerzensschrei eines Restaurants. ZUHÖREN: Die Regierung ist verrückt!

IL GRIDO DI DOLORE DI UNA RISTORATRICE. DA ASCOLTARE. AL GOVERNO SONO FOLLI. pic.twitter.com/VREK4n0cpD — Lega - Salvini Premier (@LegaSalvini) October 25, 2020 https://platform.twitter.com/widgets.js

Der echte #Wochenrückblick: Die täglichen #Einzelfallnews in #Deutschland vom 18.10.2020 bis 25.10.2020!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Trotz Corona-Verbote – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, sondern es werden mehr Delikte! Hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den...

Stuttgart: Streit mit Messer – zwei Verletzte!

Aus bislang unbekannten Gründen ist es am Freitag (23.10.2020) gegen 19.10 Uhr in der Mittenfeldstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen, bei der beide Kontrahenten Stichverletzungen davontrugen. Ein Anwohner hatte den lautstarken Streit auf einem Fußweg bemerkt und die Polizei alarmiert. Am...

Wolfhagen: Geistig verwirrter Mann droht betrunken mit Messer: Unbeteiligter stört Festnahme und verletzt Polizisten

Ein offenbar geistig verwirrter und erheblich unter Alkoholeinfluss stehender 39-Jähriger hat am gestrigen Donnerstagnachmittag mit einem Messer einen Wolfhager Supermarkt betreten und laut herumgeschrien. Die verängstigen Angestellten riefen sofort die Polizei, woraufhin der Mann kurz nach Verlassen des Geschäfts gestellt und festgenommen werden konnte....

Trebur-Geinsheim: Gebäudebrand mit Leichenfund

Am Samstagmorgen (24.10.) um kurz vor 06:00 Uhr meldete ein Anwohner, der mit seinem Hund Gassi ging, der Rettungsleitstelle Groß-Gerau einen Brand. Die sofort entsandten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei stellten fest, dass in einer Halle der Anbau einer Schreinerei, in dem sich...

NO-GO-Area Wiesbaden: In eigener Wohnung wird ein 70-jähriger mit Schusswaffe überfallen!

(akl) Am Donnerstagmorgen, gegen 10.10 Uhr, wurde ein 70-jähriger Mann in seiner Wohnung in der Rüdesheimer Straße von zwei Männern überfallen und mit einer Schusswaffe bedroht. Nachdem das Räuberduo an der Wohnungstür geklingelt hätte, sei ihr Opfer in die Wohnung gedrängt und geschlagen worden....

ANOKLAUF im Bahnhof Homburg: 17-jähriger sticht nach Streit mit Freundin auf Passanten ein!

Am 19.10.2020 gegen 19:35 Uhr kam es am Bahnhof Homburg, Bahnsteig Gleis 3, zunächst zu einem Streit zwischen einem 17-jährigen Jugendlichen und seiner Freundin. Hoch erregt wendet er sich schließlich einem ihm unbekannten 24-jährigen Mann zu welcher auf einer Bank auf den Zug wartet...

Kassel: Unglaubliche Streckensperrung – Fahrradfahrer fährt zwischen den Gleisen

Für kurzeitige Aufregung und zahlreiche Verspätungsminuten sorgte gestern Mittag ein bislang Unbekannter Fahrradfahrer. Der Radler soll, nach Zeugenaussagen, verbotenerweise zwischen den Gleisen von der Tannenwaldbrücke in Richtung Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe unterwegs gewesen sein. Frau alarmiert die Polizei Eine Zeugin hatte den Unbekannten entdeckt und die Bundespolizei verständigt....

Berlin: Nach Brandstiftung in der Liebigstraße 34 – Polizeilicher Staatsschutz ermittelt wegen versuchten Totschlags!

Aus einer Gruppe von mindestens zwölf Personen heraus wurden gestern Abend mehrere Brandsätze gegen das vor kurzem geräumte, ehemals besetzte Haus Liebigstr. 34 geworfen, wodurch Sperrmüll und Fensterrahmen des Gebäudes in Brand gerieten. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge sollen die vermummten Personen vor dem vormaligen Szeneobjekt...

Stuttgart: Wollte ein Türke (36) einen 81-jähren tottreten?

Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (20.10.2020) einen 36 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, einen 81-Jährigen niedergeschlagen und auf ihn eingetreten zu haben. Passanten beobachteten den Tatverdächtigen, wie er gegen 16.05 Uhr an der Straße Am Stadtgraben auf den am Boden liegenden Mann...

Paukenschlag im Lande Bayern: Sichtlich überforderte STA stellt nach 19 Jahren das Verfahren im Fall Peggy vollständig ein!

  Nein man darf im Fall Peggy nichts schönreden, der Fall war vom Anfang bis zum Ende mit Pleiten, Pech und Pannen übersät bzw. wer die vorhandenen Akten besser kennt, muss leider feststellen, dass jeglicher qualifizierter Aufklärungswille in diesem Verfahren nicht so wirklich vorhanden war...

Bad Cannstatt: Dunkelhäutiger vergewaltigt 29-Jährige Frau im Schloßgarten!

Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen (17.10.2020) im Bereich des Unteren Schloßgartens eine 29 Jahre alte Frau vergewaltigt und ist anschließend geflüchtet. Die 29-Jährige traf gegen 04.45 Uhr am Schloßplatz auf den Täter und ging gemeinsam mit ihm durch die Schloßgartenanlagen in Richtung Bad...

Henstedt-Ulzburg: Verübte die Antifa bei einem Anti-AfD-Protest ein Anschlag mit einem Auto?

Zwischenfall nach Demo gegen AfD in Henstedt-Ulzburg https://t.co/iiONgXkpye — Pressecop24com (@Pressecop24com) October 22, 2020 https://platform.twitter.com/widgets.jsOriginal Polizeibericht: Polizei verschweigt Angriff auf AFD-Veranstaltung! Nachdem Samstagnachmittag ein 19-Jähriger am Rande einer Demonstration in Henstedt-Ulzburg mit einem VW Amarok mehrere Personen anfuhr und diese verletzte, haben die Kieler Staatsanwaltschaft und das...

Rüsselsheim: Einbruch in Bürogebäude Kriminelle gehen leer aus

Unbekannte brachen im Zeitraum zwischen Montagabend (19.10.) und Dienstagmorgen (20.10.) in ein Bürogebäude in der Georg-Treber-Straße ein und gingen leer aus. Die Kriminellen verschafften sich durch Gewalteinwirkung Zutritt zum Gebäude. Dort durchsuchten sie mehrere Räume nach potentieller Beute, wurden aber nach derzeitigem Kenntnisstand nicht fündig...

Blutbad in Dresden: Polizeibekannter Syrer (20) ersticht Tourist!

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt auf der Schloßstraße (siehe Medieninformationen der Polizeidirektion Dresden Nr. 580, 583, 593 und 604/20) ist gestern Abend ein Tatverdächtiger (20) festgenommen worden. Der 20-jährige syrische Staatsbürger ist im Zuge der Spurenauswertung in den Fokus der Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Dresden und Polizeidirektion Dresden...

Rüsselsheim: Drei Südländer verüben Raub mit Pistole und verletzen Opfer schwer!

Nachdem drei Männer am späten Sonntagabend (18.10.) einen 54-Jährigen "Am Brückweg" attackierten und Geld forderten, konnte die Polizei drei Männer vorläufig festnehmen. Ersten Erkenntnissen zufolge, befand sich der 54-jährige Mitarbeiter eines indischen Restaurants mit den Tageseinnahmen über 1000 Euro auf dem Heimweg, als er gegen...