Update zur Horror-Silvesternacht in Frankfurt: Randalierer beschossen Polizei mit Böller und verschanzten sich hinter Barrikaden!

Genau um Mitternacht wurden in Rödelheim Einsatzkräfte mit Raketen von ca. 60 Randalierer beschossen und Sperrmüll als Barrikaden auf der Straße errichtet und teilweise entzündet. Die Lage konnte schnell durch Polizeieinheiten beruhigt und die Brände durch die Feuerwehr gelöscht werden. Eine Beamtin wurde durch Böllerwürfe leicht verletzt, konnte ihren Dienst aber fortsetzen.

 

Die brutale Silvesternacht in Frankfurt: Einsatzkräfte mit Böllern und Raketen beschossen!

 

Werbeanzeigen