US-Wahl: Fängt Joe Biden Donald Trump kurz vor dem Wahlende noch ab?

So wie es aussieht dreht sich kurz vor dem Wahlende noch das Blatt für Joe Biden denn aktuell steht er bei 238 Wahlmännerstimmen und sollte er die Bundesstaaten Wisconsin, Michigan und Nevada gewinnen, dann hätte er die fehlenden 32 Wahlmänner die ihm für die benötigten 270 Wahlmänner zum Sieg reichen! Es ist und bleibt ein spannendes Rennen um das weiße Haus in Washington! Die ersten Stimmen werden lauter das es sich bei Bidens Sieg um Wahlbetrug handelt! 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60

1 KOMMENTAR

  1. Der Deep State arbeitet gründlich, wenn es drauf ankommt.

    Dass bei dieser Wahl massiv manipuliert wird, kann jeder riechen, der seine Nase in den Wind hält. Es STINKT fürchterlich.

Comments are closed.