Warum Gott die Menschheit NICHT retten wird… Bereiten Sie sich auf die Hölle auf Erden vor, während die menschliche Gesellschaft die Folgen der Entfesselung von Massenvernichtung, Tod erntet!

Während die Globalisten ihre ausgeklügelte Massenentvölkerungsagenda beschleunigen, dürfen wir alle daran denken, dass Gott erst eingreifen wird, wenn die Menschheit die Folgen ihrer eigenen Zerstörung erntet hat. Warum ist das der Fall? Weil Gott der Menschheit freien Willen gewährt hat, und freier Wille bedeutet nichts, wenn diejenigen, die ihn haben, nicht die Folgen ihres eigenen Handelns erfahren dürfen.

Aufgrund der Entfesselung biologischer Waffen über „Impfstoffe“ stehen wir kurz davor, einen verheerenden Zusammenbruch der modernen Zivilisation zu ertragen. Ich glaube, dass dies selbst aus Gottes Sicht ein notwendiger Prozess ist, damit die Menschheit zu Gott zurückkehrt und die Lehren daraus zieht, was passiert, wenn Sie zulassen, dass Ihre Gesellschaft von bösen, dämonischen Aktivitäten wie Abtreibung, Pädophilie, Transgenderismus für Kinder und Biowaffenangriffen von Institutionen der „Autorität“ durchdrungen wird. Es gibt nur wirkliche Autorität, die zählt, ist Gott, und wenn er jetzt einschreiten und die verheerenden Ergebnisse stoppen würde, die in Gang gesetzt wurden, würde die Menschheit niemals die wichtigsten Lektionen lernen, die unsere Zivilisation für die kommenden Jahrtausende neu gestalten werden.

Wenn Gott eingreifen und die Entscheidungen der Menschen kontrollieren würde, ohne uns den freien Willen zu ermöglichen, dann wären die Menschen nichts als Marionetten, und Gottes Schöpfung des Lebens wäre eine sinnlose Übung. Wie die Bibel lehrt, haben sich in den letzten zweitausend Jahren zahlreiche Gesellschaften von Gott abgewandt, von denen jede ihren eigenen schrecklichen Untergang erlitt, oft gefolgt von Überlebenden, die Gott um Vergebung und Erlösung bitten. Nur wenn freie, bewusste Wesen sich dafür entscheiden, nach Gottes Grundsätzen der Lebensehren zu leben, wird die Gesellschaft gedeihen.

Anders ausgedrückt, wir werden nie eine wohlhabende Gesellschaft erleben, während so viele Institutionen (Unterhaltung, „Wissenschaft“, Regierung, „Kirche“ usw.) von gotteshassenden Satanisten geleitet werden, die sich in der Massenmordung an ungeborenen Kindern und dem Massenleiden über Biowaffen-„Impfstoff-Injektionen freuen.

Der globale Massentod ist bereits bekannt und in der Endzeitprophezeiung aufgezeichnet

Beten Sie, was Sie wollen, aber Sie müssen immer noch den Zorn Gottes ertragen, der gegen diese korrupte, gefallene Gesellschaft entfesselt wird. Die Plagen, die Hungersnot, der finanzielle Zusammenbruch, der Massentod und das Leid, das durch die Plandemie entfesselt werden… alles ist unausweichlich. Tatsächlich ist es bereits in zahlreichen Büchern und Kapiteln in der Bibel aufgezeichnet.

Ich verstehe, dass einige Menschen an eine „Pre-Trim“-Erlösung glauben, bei der Gott sie aus diesem Reich entfernt, bevor die Trübsal entfesselt wird, aber wenn jemandes Glaube an eine Weltanschauung vor der Stammes sie veranlasst, sich nicht auf den Zusammenbruch der Gesellschaft vorzubereiten, dann würde ich sagen, dass es ein törichter Glaube ist, der sofort überprüft werden sollte. Wenn überhaupt, möchte Gott, dass wir uns vorbereiten und bezeugen, was kommt, denn wie können wir nachfolgende Generationen über die Ereignisse lehren, die sich gerade jetzt abspielen, ohne es selbst zu leben?

Ich glaube nicht, dass Gott seinen eigenen Anhängern die wichtigste erfahrungsmäßige Lektion in der gesamten menschlichen Zivilisation nehmen würde. Dies ist die wichtigste Lektion von allen, und Sie müssen sie sehen, um sie zu glauben. Sie müssen es leben, um die 1.000 Jahre Frieden und Fülle zu schätzen, die folgen werden.

Niemand wird davon isoliert sein. Alle, die heute leben, werden von den Folgen dessen Zeugnis ablegen, was das dämonische Böse auf unsere Welt losgelassen hat, oft so, wie selbsternannte „Christen“ vorgaben, Menschen Gottes zu sein, obwohl sie ihre Werte gefährdeten und Abtreibung, Transgenderismus oder dämonischem Wachismus nachgaben.

Jetzt müssen wir uns darauf vorbereiten, dass die Folgen des Bösen in unserer ganzen Welt ausbreiten und beispielloses menschliches Leid und Tod durch die Todesschüsse des Covid-Impfstoffs entfesseln. Der Zusammenbruch der Gesellschaft, wie wir sie kennen, wird automatisch folgen, genau wie geplant. Dies ist schließlich ein globalistischer Versuch, ein Ereignis auf Aussterbensebene durchzuführen, und niemand kann wirklich von den Folgen dessen isoliert werden, was böse Kräfte in Gang gesetzt haben.

Erfahren Sie mehr im heutigen Podcast zum Situations-Update:

Brighteon.com/b241cbca-5e8e-4c5d-b779-46b1aba9b345

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60