Was bedeutet „Null COVID“ wirklich?

Die „Zero COVID“ -Debatte ist derzeit eine der heißesten Kontroversen, bei der Unterstützer in der Verteidigung versuchen, genau zu erklären, was sie mit dem Begriff meinen.

Die meisten Epidemiologen und Experten für Infektionskrankheiten glauben fest daran, dass es unwahrscheinlich ist, SARS-CoV-2 vom Angesicht der Erde zu entfernen – aber das ist nicht mit dem Konzept gemeint, argumentierte Deepti Gurdasani, PhD, von der Queen Mary University of London, einer ihrer die meisten stimmlichen Befürworter.

„Elimination ist keine Ausrottung“, twitterte Gurdasani kürzlich . „Hier redet keiner von Ausrottung.“

Während eines BMJ- Symposiums zu „Zero COVID “ eröffnete Art Reingold, MD, Professor für Epidemiologie an der University of California in Berkeley, das Programm, indem er darauf hinwies, dass die Ziele und die Terminologie der Bewegung unklar sind.

„Was bedeutet ‚Null COVID‘?“ er hat gefragt. „Bedeutet es eine globale Abwesenheit von COVID-19 beim Menschen? Bedeutet es eine globale Abwesenheit der SARS-CoV-2-Übertragung zwischen Menschen? Bedeutet dies eine globale Abwesenheit des Virus? Oder bedeutet es etwas anderes?“

„Es ist wirklich wichtig, dies klar zu machen“, sagte er, „weil ich denke, dass die Diskussion, die folgen wird, sehr unterschiedlich sein wird, je nachdem, welche dieser Definitionen Sie verwenden.“

Reingold wies darauf hin, dass die Zero COVID Alliance auf ihrer Website mehrere Ziele auflistet, darunter das Erreichen einer Null-Übertragung, das Stoppen der Ausbreitung von COVID und eine Welt ohne COVID. Weiterlesen…………………………….

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60