Wien: Mit Pizzaschneider bedroht Facharbeiter aus Afghanistan (32) einen 26-Jährigen! – mutmaßlicher Täter festgenommen!

Vorfallszeit: 17.11.2022, 17:00 Uhr
Vorfallsort: 16., Lerchenfelder Gürtel

Sachverhalt: Mit einem Pizzaschneider soll ein 32-jähriger Mann aus Afghanistan einen 26-Jährigen auf offener Straße bedroht und Wertgegenstände gefordert haben. Als der 26-Jährige die Herausgabe jedoch verweigert haben soll, soll ihm der 32-Jährige mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein.
Im Zuge einer Sofortfahndung gelang es Polizisten der Polizeiinspektion Boltzmanngasse den mutmaßlichen Täter in der Nähe der Tatörtlichkeit festzunehmen. Der Pizzaschneider wurde sichergestellt.
Der 32-Jährige zeigte sich in der Vernehmung wortkarg. Er gab lediglich an, es habe sich um einen Streit gehandelt.


Presseaussendung
vom 18.11.2022, 11:39 Uhr

die LPD Wien

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60