Wien: Schwerer Raub mit Schusswaffe in Bank!

Wien

 

 

Drei derzeit noch unbekannte Täter zerschlugen in einem Innenhof ein Fenster einer Bankfiliale und drangen so in die Räumlichkeiten ein. Im Inneren warteten die Tatverdächtigen schließlich bis ein Mitarbeiter den Tresorraum betrat, bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Mit Bargeld in einer bislang unerkannten Höhe konnten die Tatverdächtigen die Flucht ergreifen. Eine Fahndung verlief negativ. Hinweise zu den Tatverdächtigen werden erbeten und können in jeder Polizeiinspektion abgegeben werden.


Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60