Wissenschaftler warnen vor „Impfstoff-Laufband“, da sich Impfstoffhersteller auf COVID-Booster-Aufnahmen vorbereiten!

COVID-Booster-Shots sind Musik für die Ohren der Anleger, aber Wissenschaftler warnen davor, dass der Versuch, das Virus mit Booster-Shots auszutricksen, neue Varianten hervorbringen könnte, die virulenter und übertragbarer sind als die vorherigen.

Corona Impfstoff

Impfstoffhersteller teilen Investoren und Medien mit, dass COVID-Booster-Shots bereits in Arbeit sind. In einigen Fällen sagen Unternehmen, dass die Booster möglicherweise benötigt werden, weil die Wirksamkeit des Impfstoffs möglicherweise zur Neige geht. In anderen Fällen schlagen sie vor, dass Booster-Shots erforderlich sind, um neue COVID-Varianten zu bekämpfen.

Jährliche COVID-Booster-Shots sind Musik für die Ohren der Anleger. Einige unabhängige Wissenschaftler warnen jedoch davor, dass der Versuch, das Virus mit Booster-Shots zu überlisten, die auf die nächste Variante abzielen, nach hinten losgehen und eine endlose Welle neuer Varianten erzeugen könnte, die virulenter und übertragbarer sind als die vorherige.

Albert Bourla , CEO von Pfizer, sagte am Donnerstag, dass eine dritte Dosis des COVID-Impfstoffs des Unternehmens „wahrscheinlich“ innerhalb eines Jahres nach der ersten Inokulation mit zwei Dosen benötigt wird – gefolgt von jährlichen Impfungen. Weiterlesen…………….

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60