ZDF-Politbarometer: FDP legt zu – AfD und Linke verlieren

FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die FDP kann in der aktuellen Sonntagsfrage des ZDF-Politbarometers leicht zulegen. Laut der am Donnerstag veröffentlichten Zahlen gewinnen die Liberalen im Vergleich zur letzten Umfrage einen Punkt hinzu und kommen auf sechs Prozent. AfD und Linke verlieren unterdessen jeweils einen Punkt und liegen nun bei neun beziehungsweise sieben Prozent.

Die Union kommt unverändert auf 37 Prozent. Die Grünen erreichen weiter 20 Prozent, die SPD verbleibt bei 15 Prozent. Die sonstigen Parteien kommen zusammen auf sechs Prozent (+ein Prozentpunkt). Die Daten wurden von der Forschungsgruppe Wahlen in der Zeit vom 25. bis 27. Januar bei 1.371 Wahlberechtigten telefonisch erhoben.

Foto: FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60