Ab dem 1. Oktober muss sich jeder, der im Vatikan arbeiten oder besuchen möchte, gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) „impfen“ lassen!

Papst Franziskus vervollständigt die Unterwerfung des Vatikans unter den Satanismus, indem er allen Besuchern und Arbeitern Spike-Protein-Injektionen vorschreibt

 

Berichten zufolge müssen alle Besucher und Mitarbeiter des katholischen „Mekkas“ einen Injektionsnachweis oder einen „negativen“ Test auf das chinesische Virus vorlegen. Wer sich weigert, wird entweder entlassen, wenn er Angestellter ist, oder der Zutritt zum Gelände, wenn er Besucher ist.

Eine vom unabhängigen Staat am 20. September erlassene Verordnung erklärt, dass Touristen, Angestellte, Beamte der römisch-katholischen Kirche und andere Besucher die Injektionen erhalten müssen, um das vatikanische Territorium zu betreten.

Auf Befehl von Papst Franziskus kündigte Kardinal Giuseppe Bertello, der derzeitige Präsident des Staates Vatikanstadt, an, dass das Mandat erforderlich sei, „alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um den anhaltenden Gesundheitsnotstand im Staat Vatikanstadt zu verhindern, zu kontrollieren und zu bekämpfen“.

Nur Katholiken, die an liturgischen Feiern im Vatikan teilnehmen, erhalten eine Ausnahme von der neuen Regelung. Nicht geimpfte Personen, die sich qualifizieren, dürfen nur „für die für die Durchführung des Ritus unbedingt erforderliche Zeit“ Zugang zu einer Liturgie haben und müssen außerdem eine Maske tragen und jederzeit von anderen Gläubigen Abstand halten.

Papst Franziskus sagt, dass jeder ein Impfzeichen tragen muss, um zu kaufen und zu verkaufen

Der Schritt kommt, als Italien seinen sogenannten „Green Pass“ vorstellt, eine Art Impfstoffpass, der beweist, dass eine Person eine von Donald „Vater des Impfstoffs“ Trumps „Operation Warp Speed“-Nadeln erhalten hat .

Diejenigen, die auf die Injektionen verzichten, haben auch die Möglichkeit, einen Nachweis zu erbringen, dass sie kürzlich „negativ“ auf die chinesische Krankheit getestet wurden, oder den Nachweis zu erbringen, dass sie sich innerhalb der letzten sechs Monate von einer bestätigten Fauci-Grippe-Infektion erholt haben.

Papst Franziskus versprach dies Anfang des Jahres, als er eine „neue Weltordnung“ und ein System von „universellen Impfstoffen“ forderte.

Um in der „neuen Normalität“ zu kaufen und zu verkaufen, muss sich jeder eine Fauci-Grippe-Impfung spritzen lassen, erklärte Papst Franziskus damals. Dies zu erfordern, fügte er hinzu, sei der einzige Weg, um chinesische Keime zu eliminieren und die globale Erwärmung zu stoppen.

Seit dem 1. August verlangt Italien, dass jeder, der zum Beispiel zum Essen ins Restaurant oder zum Besuch eines Museums ins Haus geht, einen Spritzennachweis vorlegen muss. Am 17. September erweiterte die italienische Regierung diese Anforderung auf alle Beschäftigten sowohl an öffentlichen als auch an privaten Arbeitsplätzen.

Zuwiderhandlungen können für jeden Vorfall der Nichteinhaltung mit einer Geldstrafe von bis zu 1.800 US-Dollar belegt werden.

Am 18. September hat der Staat Vatikanstadt die gleichen Anforderungen an Geistliche und alle anderen, die auf dem Territorium arbeiten oder besuchen, auferlegt. Laut Papst Franziskus „bestätigte der Schritt, dass es notwendig ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Arbeitsgemeinschaft im Hinblick auf die Würde, die Rechte und die Grundfreiheit jedes Mitglieds zu gewährleisten“.

Ab dem 1. Oktober müssen alle Besucher des Petersdoms den Nachweis erbringen, dass sie das Impfzeichen erhalten haben. Viele andere historische katholische Kathedralen in der Umgebung folgen diesem Beispiel, darunter der Dom in Florenz und der Markusdom in Venedig.

„Unter den Hunderten von Kirchen in Rom hat nur das Pantheon den Grünen Pass für Touristen verlangt“, berichtete die katholische Nachrichtenagentur .

„Und das Pantheon, das im 7. Jahrhundert in die Basilika Santa Maria ad Martyres umgewandelt wurde, benötigt keinen Pass für den Eintritt zu seinen Messen.“

Die neuesten Nachrichten über die weltweite Forderung, dass jeder überall eine chinesische Virusnadel nehmen muss, finden Sie unter Fascism.news .

Quellen für diesen Artikel sind:

CatholicNewsAgency.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60