AfD-Politiker zur Kölner Silvesternacht: „Leute wie Claudia Roth haben mit­telbar mit­ver­ge­wal­tigt“!

Photo by Metropolico.org

 

 

 

Durch „Multikulti“-Politik hätten Leute wie Claudia Roth in der Silvesternacht in Köln im übertragenen Sinne „mitvergewaltigt“, meint AfD-Politiker Markus Frohnmaier. Das ist keine unzulässige Schmähkritik, entschied nun das OLG Köln.

 

Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hat die sofortige Beschwerde der Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth gegen den Beschluss des Landgerichts (LG) Köln abgewiesen (Beschl. v. 07.04.2016, Az. 15 W 14/16). Wie die Vorinstanz gestattet das OLG dem AfD-Politiker Markus Frohnmaier, unter anderem Roth wegen ihrer Politik „Mitvergewaltigung“ im übertragenden Sinne während der Kölner Silvesternacht vorzuwerfen.

Weiterlesen:

http://www.lto.de/

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

 

 

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon in 20 Jahren werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen eines faulen Tricks der Politik! Dr. Michael Grandt hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! und KOSTENLOS!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht!

Werbeanzeigen