APOLLO 11, WIKILEAKS & STANLEY KUBRICK: „Die Verschwörung um die scheinbar gefälschte Mondlandung!“

Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betraten im Zuge der Mission Apollo 11 die ersten Menschen den Mond:

Neil Armstrong und Buzz Aldrin.

Ich war ein Zeitzeuge davon, weckten mich meine Eltern doch auf, um dieses historische Ereignis nicht zu verpassen. Und ich bin bis heute dankbar dafür!

In den folgenden drei Jahren fanden fünf weitere bemannte Mondlandungen des Apollo-Programms statt.

Insgesamt betraten in den Jahren von 1969 bis 1972 zwölf US-amerikanische Raumfahrer den Mond.

weiterlesen: http://www.guidograndt.de/

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60