Beim Middlebury College in Vermont gibt es einen starken „Covid“-Ausbruch, trotz 99 % CoronaImpfrate!

Obwohl fast jeder an der Schule bereits „vollständig geimpft“ für das Tony Fauci Virus (Covid-19) ist, verführt das Middlebury College in Vermont als Reaktion auf eine Handvoll neuer „Fälle“, die auf dem Campus entdeckt wurden, eine weitere Runde medizinischen Faschismus.

Am 9. Dezember um 17:30 Uhr sagte die Schule, sie habe „eine Bestätigung erhalten“, dass es jetzt 34 neue Fälle von Fauci-Keimen auf dem Campus gibt. Dies bringt die derzeit bekannte Gesamtzahl auf 49 aktive Fälle, von denen einer einen Mitarbeiter betrifft.

Es ist unklar, ob einer dieser Fälle tatsächliche Symptome enthält, nur um klar zu sein. Unabhängig davon behandeln Schulbeamte die Situation wie die Schwarze Pest und gehen mit der Tyrannei voll und ganz aus.

„Die Kontaktverfolgung ist im Gange, und jeder, der entschlossen ist, ein enger Kontakt zu sein, wird informiert“, kündigte die Schule an.

Ab sofort werden alle Anweisungen auf dem Campus und andere Aktivitäten wieder abgelegen. Die Sozialisation ist auch vom Tisch, da die Schüler wieder in die Isolation gezwungen werden.

Tatsächlich gibt die Schule diesem angeblichen „Ausbruch“ die Schuld an der normalen menschlichen Interaktion.

„Angesichts des Zeitpunkts dieses Anstiegs, zeitgleich mit dem Ende des Herbstsemesters und dem bevorstehenden Studentenabbruch, haben wir beschlossen, sofort zum Fernunterricht überzugehen und persönliche Veranstaltungen zu verschieben“, kündigte die Schule weiter an.

„Dazu gehören Kurse, die sich am Freitag, den 10. Dezember, treffen, Abschlussprüfungen und alle formellen und informellen Veranstaltungen, einschließlich Leichtathletikwettbewerbe und darstellende Künste.“

Wie ist es ein Covid-Ausbruch in Middlebury, wenn alle geimpft sind?

Laut Schulbeamten sind mehr als 99 Prozent der Schüler in Middlebury vollständig geimpft. „Viele“ von ihnen, fügten Beamte hinzu, haben auch ihre Booster-Injektionen erhalten.

Dies bedeutet, dass der Middlebury-Campus vollständig vor der Fauci-Krankheit hätte geschützt werden sollen. Stattdessen breitet sich anscheinend mehr davon aus, was an einem Ort wie Vermont bedeutet, dass reflexartige Angstmacherei die automatische Reaktion ist.

„Da mehr als 99 Prozent der Schüler vollständig geimpft sind und viele bereits Auffrischungsdosen erhalten, ist das Risiko nachteiliger gesundheitlicher Ergebnisse der Delta-Variante gering“, behauptet die Schule.

„Rising-Studentenfälle, die Isolation, laufende Übertragung und die wenigen verbleibenden Tage im Semester erfordern, rechtfertigen den Wechsel zum Fernunterricht.“

Es stellt sich heraus, dass der größte Teil von Vermont vollständig geimpft ist, und der Staat ist auch in Bezug auf Krankenhausaufenthalte und Todesfälle führend.

Staaten wie Florida mit niedrigeren Impfraten sind gesund und offen, während das fast vollständig geimpfte Vermont derzeit einige der schlechtesten Raten von Krankenhausaufenthalten und Todesfällen hat.

Trotzdem flippt Middlebury aus und tut mehr von den gleichen Dingen, die Vermont überhaupt in diesem trostlosen Staat gelandet haben.

Studenten, die den Campus sofort verlassen können, wird gesagt, dass sie das tun sollten. Jeder, der nicht einfach aufstehen und gehen kann, darf bleiben, aber es gibt neue strenge Testanforderungen.

Jeder Student, der ein positives Testergebnis erhält und überhaupt Symptome zeigt, wird angewiesen, „die Abreise auf dem Campus zu verzögern, bis er ein negatives Testergebnis hat, es sei denn, er kann direkt an einen sicheren Ort fahren und isolieren, bis er ein negatives Testergebnis erhält“.

„Schüler, die positiv getestet werden und sich zu Hause oder an einem anderen Ort sicher isolieren können, dürfen in den meisten Fällen mit Genehmigung des Gesundheitswesens direkt zu diesem Standort fahren“, sagt die Schule weiter.

Es wird auch in keinem Speisesaal mehr essen, da nur „Grab-and-Go“-Mahlzeiten zur Verfügung gestellt werden. Alle Studenten werden auch gezwungen sein, jederzeit auf dem Campus eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

„Jede informelle Indoor-Treffen – ob auf oder außerhalb des Campus, zuvor geplant oder spontan – sollte sechs Personen nicht überschreiten“, sagt die Schule.

Weitere aktuelle Nachrichten über den Fauci-Virus finden Sie unter Pandemic.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

Middlebury.edu

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60