Bill Gates‘ Pandemie-Polizei ist die neueste in einer langen Reihe von dummen Ideen!

Oh toll. Bill Gates hat eine andere Idee. Wir dachten, er sei sich seit seiner Scheidung versteckt oder ihm geraten worden, sich zurückzuhalten. Er hat seit diesem squirmy Interview im vergangenen Sommer nicht viel gesagt, als er zu „mehreren Abendessen“ mit seinem pädophilen Kumpel Jeffrey Epstein zugab. 

(Artikel von Celeste McGovern wiederveröffentlicht vonLifeSiteNews.com)

„Nun, er ist tot“, sagte Gates leichtfertig über den Kinderhändler, der in einer Gefängniszelle starb, die auf einen Prozess wartete. Er sprach nur mit Epstein (angeblich in Epsteins Privatflugzeug, dem „Lolita Express“), um Milliarden für „Philanthropie“ zu bekommen, erklärte er. Oh ja, und um Rat über seine „toxische“ Ehe mit Melinda. 

Vielleicht hat sie Glück, es lebendig geschafft zu haben – und mit 60 Milliarden Dollar – aber man muss sich fragen, wie lange sie herausgefunden hat, dass er nicht das ist, was sie dachte, dass er war. 

Aber Bill ist zurück. Und ohne Entschuldigung wie immer. 

Er sagte diesem Monat einem TED-Publikum in Vancouver, dass er über Kaiser Augustus nachgedacht habe und wie er die erste permanente Feuerwehr gründete, ein Team, das bereit sei, Brände zu löschen, sobald sie passierten. Nur so, die Welt braucht eine dauerhafte, steuerfinanzierte globale Pandemie-Feuerwehr im Wert von 1 Milliarde Dollar pro Jahr, sagte Gates, um Viren auszumerzen, sobald sie auftauchen. 

Er nannte es ein Global Epidemic Response and Mobilization Team („GERM“) und beschrieb, wie seine Mitglieder in den Büros der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) auf der ganzen Welt stationiert und wie in den Filmen in heiße Zonen mit dem Fallschirm fahren würden. Tatsächlich zeigte Bill einen Clip aus einem Ausbruchsfilm vom Typ der 1990er Jahre mit Männern in orangefarbenen Schutzanzügen, die irgendwo aus einem Hubschrauber sprangen, um Leichen zu untersuchen. Obwohl es offensichtlich die CDC, die Weltgesundheitsorganisation und ein riesiges globales Netzwerk von Agenturen und Büros gibt, die bereits existieren, um diese Arbeit zu erledigen, und die die COVID-Lockdowns und das erweiterte COVID-Theater weltweit durchgeführt haben, sagte Gates, dass wir diese Art von Drama-Team noch nicht haben, und wir sollten es haben. 

 

 

Bills GERM-Leute klingen eher wie eine permanente pandemische Polizei. Er verwies sogar auf Australien, das zu einem drakonischen Inselgefängnis mit Mandaten, Zwangsquarantänen und Polizeibrutalität wurde, als sein Modell für den COVID-Erfolg. Das ist es nicht, wie dieses Video zeigt, in dem COVID-Todesfälle in der Lockdown-Hauptstadt der Welt vor Shanghai mit dem ungeimpften Niger verglichen werden. 

 

 

Macht nichts. Da GERM seine Idee ist – oder zumindest nimmt er dafür Anerkennung an – schien sich Gates mit Kaiser Augustus zu vergleichen. Es ist nicht das erste Mal, dass er seinen Kaiserkomplex enthüllt. 

Für einen Nicht-Wissenschaftler ohne medizinischen Abschluss – in der Tat ein College-Abbrecher – hat er sicher ein großes Interesse daran, alles zu leiten. Er hat einen Großteil seines Geldes (und unseres, indem er Steuermittel für seine Ideen wie GERM kanalisiert) ausgegeben, um Einfluss in jeder Arena zu kaufen, die er sich zur Kontrolle macht – von Landwirtschaft und Bildung über „Familienplanung“ und wie viele Kinder Menschen in Afrika haben sollten, bis hin zu gefälschten Lebensmitteln, Wetterkontrolle, Tropenkrankheiten, Technologie, Medien, öffentlicher Gesundheit und vielen mehr, nicht zuletzt Impfstoffen. 

Dennoch ist nicht alles genau nach Plan gelaufen. 

Erinnern Sie sich, wie Gates COVID-Impfstoffe vorangetrieben hat, bevor sie überhaupt erfunden wurden? Er sagte, sie seien unser Ticket zurück zu „normal“, und wir hätten alle digitale Pässe, wenn wir sie bekommen würden. Und erinnern Sie sich, wie die Medien heilten, als „Anti-Vaxxer“ und „Verschwörungstheoretiker“ Einwände dagegen erhoben, verfolgt und verfolgt zu werden, und sagten, dass COVID-Impfstoffe mit Warpgeschwindigkeit Infektionen nicht stoppen oder gegen Varianten wirken würden? 

Nun, Gates räumte der TED-Menge ein, dass die COVID-Aufnahmen nicht wirklich so gut funktionieren. 

„Wir brauchen Impfstoffe, die Infektionen tatsächlich blockieren“, sagte er. (Das wäre eine gute Idee gewesen.) „In diesem Fall gab es viele bahnbrechende Infektionen“. 

Viele, viele von ihnen. Wie in, bereiten Sie sich darauf vor, COVID zu bekommen, auch wenn Sie viermal geimpft wurden. 

„Wir brauchen Impfstoffe, die ein breites Spektrum haben, also wirken sie gegen die meisten der aufkommenden Varianten, die wir dieses Mal nicht hatten“, fügte er hinzu. 

Nein. Wir haben es nicht getan. Deshalb nehmen Leute, die Bill Gates hören, jetzt ihre fünfte „Booster“-Dosis ein, obwohl das nicht besser funktioniert als die Originalaufnahmen. 

Macht nichts. Wenn Sie ein aufgewachtes Genie sind wie Gates, entschuldigen Sie sich nicht, wenn Sie Ideen vorantreiben, die scheitern. Sie erwähnen einfach nicht die 27.000 gemeldeten Todesfälle durch Ihre COVID-Impfungen und die Hunderttausende anderer Menschen, die von Krankheiten und Behinderungen betroffen sind, als Nebenwirkungen. Sie wiederholen einfach den ursprünglichen absurden Anspruch ohne wissenschaftliche Grundlage und fügen einen Modifikator hinzu. So wie folgt: 

„Wenn wir uns Impfstoffe ansehen, waren sie das Wunder dieser Epidemie. Sie haben Millionen von Menschenleben gerettet“, sagte Gates, „aber sie können viel besser sein“. 

Es ist wie die Leute, die sagen: „Ich habe COVID und ich bin wirklich, wirklich, krank – ich bin so krank, dass ich kaum atmen kann. Gott sei Dank habe ich die Schüsse bekommen!“ 

Vertrauen Sie der Wissenschaft. Wie Pfizers große Studie, die berichtete, dass 15 geimpfte Menschen in einer Gruppe von 11.000 geimpften Probanden starben, gegenüber 14 Todesfällen in einer Gruppe von 11.000, die das Placebo erhielten. Es funktioniert! Dann wurde der Prozess nicht verblindet, und jeder, der sie wollte (und nicht wollte), erhielt die Schüsse. Wissenschaft! 

Aber Sie brauchen keine harten Beweise, wenn Sie Bill Gates sind. Oder Demut. 

Er sagte der TED-Menge, dass er bei einer TED2015-Veranstaltung eine Pandemie vorhergesagt habe, aber dass 90% der Ansichten zu seinem Vortrag kamen, „nachdem es zu spät war“. Wenn wir ihm damals nur zugehört hätten, wäre alles so viel besser. 

Trotz der kitzelnden Interviews der Mainstream-Medien (hören Sie sich die Dame bei TED Gush an) verwandelt sich alles, was Gates berührt, nicht in Gold. Tatsächlich ist er eine Art Anti-Midas – alles, was er berührt, wird zu fliegenbedecktem Schlamm. 

Eine Philanthropie-Katastrophe nach der anderen 

Die Los Angeles Times schrieb 2007 über die „dunkle Wolke“ über Gates‘ guten Taten, die von den Konflikten seiner massiven Investitionen in große Unternehmen verursacht wurde, deren Praktiken Menschen, einschließlich Kinder, in den ärmsten Ländern töteten und verstümmelten, in denen er von seiner Philanthropie profitierte. 

Später hatte er große Ideen zur Transformation der öffentlichen Schulen Amerikas (obwohl er und seine Kinder natürlich Privatschulen besuchten). Er sagte 2013 einem Interviewer der Harvard University, dass er „wahrscheinlich ein Jahrzehnt“ lang nicht wissen würde, ob sein „Bildungszeug“ funktionieren würde. Es dauerte nur drei Jahre, bis es offensichtlich war, dass seine Sachen ein düsterer Misserfolg waren. Schulvorstände blieben die Rechnung für seine großen Ideen, und Bill ging auf die Zahlungen, als das Programm kenterte. Hoppla. Macht nichts. 

Gleiches gilt für seine Agrarreformen. Wann haben er und Melinda eine Partnerschaft eingegangen? mit der Rockefeller Foundation in der? 424 Millionen Dollar Allianz für eine grüne Revolution in Afrika?( AGRA), um die Produktivität und das Einkommen der Lebensmittel zu steigern, zwangen sie die lokalen Landwirte, ihre traditionellen Techniken aufzugeben und stattdessen zu verwenden? importiertes kommerzielles Saatgut? Erdöldünger? und? Pestizide während Gates? afrikanische Regierungen unter Druck gesetzt? um seine Launen massiv zu finanzieren und Landwirte zu bestrafen, die sich nicht daran halten würden. 

Die Ergebnisse: Ernährung und Produktion sind eingebrochen. Ein Bericht aus dem Jahr 2020 dokumentierte, wie der extreme Hunger in den Ländern, die Gates für seine landwirtschaftliche Phantasie ins Visier genommen hat, um 30% zunahm. Macht nichts. Großkapital – äh, Philanthropie geht in diese Richtung. 

Genau wie die von Gates finanzierten Initiativen, um Verhütungsmittel an Frauen zu testen und die Fruchtbarkeit in armen Ländern zu reduzieren und gleichzeitig Gewinne von Pharmaunternehmen zu erzielen, die Geburtenkontrolle machen – natürlich alles unter der Sprache der Verbesserung der Möglichkeiten von Frauen. 

Polio ist nicht weg 

Es gibt auch einen großen Virus in Bills Polio-Eradikationsprogramm. Er prahlt damit in einem seiner jüngsten Blogs. „Dank der Investitionen von Regierungen, dem privaten Sektor und der Philanthropie sind die Fälle von Polio in wilden Ländern auf einem historischen Tiefstand, und die Krankheit ist in nur zwei Ländern endemisch: Pakistan und Afghanistan“. 

Beachten Sie, dass er sagte, dass „wildes Polio“ fast weg ist. Das liegt daran, dass etwas, das als „zirkuliertes aus Impfstoffen gewonnenes Poliovirus“ (cVDP) anstelle von wilder Polio floriert hat. Das ist richtig – es ist eine Krankheit, die genauso aussieht und lähmt wie die ursprüngliche Polio, aber sie wird als „Impfstoff gewonnen“ bezeichnet, weil sie aus dem oralen Polio-Impfstoff stammt, der vom Westen wegen der Ursache der Krankheit, die sie verhindern soll, abgesagt wurde, aber in allen armen Ländern von Technokraten wie Bill Gates (und Papst Franz Es blüht. Im vergangenen Jahr gab es Ausbrüche von cVDP in 25 Ländern, darunter Nigeria, die Demokratische Republik Kongo (DR Kongo), Malawi und Israel im vergangenen Monat. Sie treten bei geimpften und ungeimpften Kindern auf, verursacht durch das Virus in der Durchstechflasche, die von geimpften Kindern verschüttet wird. Die Antwort der Technokraten auf das Versagen ihrer Polio-Impfstoffe: mehr impfen. Kommt Ihnen das bekannt vor? 

Es kommt auch vor, dass es in Indien, wo Bill Gates behauptet, dass Polio aufgrund seiner Interventionen ausgelöscht wurde, Zehntausende von Fällen von nicht-polio akuter schlaffe Lähmung (NPAFP) gibt, die Ärzte als „klinisch nicht von Poliolähmung zu unterscheiden, aber doppelt so tödlich“ beschreiben und von denen sie berichten, dass die Inzidenz „direkt proportional zu den erhaltenen Dosen oraler Polio“ ist. Wenn die Impfung aufhört, sinkt die Nicht-Polio-Inzidenz. Danke Bill. 

Vergiss seine verrückten Ideen, die Sonne zu blockieren, um die globale Erwärmung abzukühlen, oder seine inhalierbaren Impfstoffe. Siehst du hier das Muster von Kaiser Bill? So verliebt in sein eigenes Genie, so umgeben von Sycophants, so psychopathisch, dass er die Dummheit seiner großen Ideen oder die Flutwelle der Verletzung nicht in ihrem Gefolge sieht. Es sei denn, er beabsichtigt es. 

Bill sagte, er habe noch niemanden, der seine große GERM-Idee bei der WHO vorbringen kann. Sie können darauf wetten, dass er lügt, und alle seine Toadies stehen in der Schlange, um den „globalen Konsens“ für seine GERM-Polizei und ihre Finanzierung durch die „reichen Länder“ (was Sie und mich bedeutet) auch zu sichern. 

Werden wir diese nächste dumme Idee auch unter diesem nicht gewählten selbsterklärten Genie mit einem Kaiserkomplex leiden müssen? Und nicht nur mit unseren Steuergeldern dafür bezahlen, sondern wie immer mit Leben, mit Gesundheit, mit Freiheit und mit Menschenwürde? Wie lange dauert es, bis du ihm die Zähne brichst, Herr? Wie lange? 

Lesen Sie mehr unter: LifeSiteNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60