Corona-Guantanamo! Tapfere australische Teenager die von der Polizei gefangen genommen wurden, flüchten aus „Quarantänelager“!

Neue Berichte deuten darauf hin, dass drei indigene Jugendliche aus dem Northern Territory of Australia, die von der Regierung in „Quarantäne“ gezwungen wurden, entkamen.

Die 15-, 16- und 17-jährigen Kinder wurden alle „negativ“ auf das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) getestet, wurden aber im Rahmen einer Zusammenfassungsoperation von Einheimischen immer noch in Darwins Howard Springs-Anlage untergebracht.

Alle drei Teenager kamen aus Binjari, einer Gemeinde in der Nähe von Katherine, in der indigene Völker ins Visier genommen und zur Reinigung von chinesischen Keimen ins „Camp Covid“ gebracht werden.

Da die „engen Kontakte“ dieser Personen angeblich „positiv“ auf die Fauci-Grippe getestet worden waren, wurden auch sie vom Staat Gestapo weggenommen, um vom „Virus“ gereinigt zu werden.

NT-Polizeikommissar Jamie Chalker sagte, dass Beamte das Trio am Rande von Palmerston gefunden hätten, wo sie verhaftet wurden, nachdem sie zu Fuß gejagt worden waren.

Die drei werden immer noch interviewt, aber „frühe Indikationen“ deuten darauf hin, dass sie keinen Kontakt zu anderen Mitgliedern der Öffentlichkeit hatten – denn das wäre beängstigend, so die Branch Covidians.

„Das Gesundheitsrisiko für die Gemeinde war sehr gering, so dass dies Anlass zum Trost gibt“, kündigte NT-Chefminister Michael Gunner an. „Aber es gibt heute Morgen absolut keine Entschuldigung für die Handlungen dieser drei.“

Moment, sind das Wiederherstellungseinrichtungen oder Gefängnisse?

Laut der Regierung ist all diese erzwungenen Umsiedlungen aufgrund eines angeblichen „Ausbruchs“, der angeblich in der Katherine-Region stattfinden wird, notwendig.

Mehrere „vollständig geimpfte“ Reisende sollen positiv auf die neue „Omicron“-Variante getestet worden sein, so dass jeder in einem Schwindel ist.

„Dies ist das erste Mal, dass wir das Zentrum für eine große Anzahl von Menschen aus einer Aborigine-Gemeinschaft nutzen mussten, aber es wird wahrscheinlich nicht das letzte Mal sein“, erklärte Gunner.

Er schlug weiter vor, dass die drei jugendlichen Flüchtlinge am Ende mit einem viel längeren Aufenthalt im Lager Covid bestraft werden könnten, weil sie die Befehle der Regierung missachtet haben.

„Die Ausweichung aus Howard Springs ist nicht nur gefährlich – es ist unglaublich dumm“, drohte Gunner weiter. „Weil wir dich fangen werden und es Konsequenzen geben wird.“

Ein paar Tage zuvor entkam ein 27-jähriger Mann erfolgreich der Anlage, indem er einen Zaun erschuppte und direkt zum nahe gelegenen Mitchell Street Party Strip ging, wo ein Fahrzeug auf ihn wartete.

Wie die drei Teenager testete diese Person „negativ“ auf das chinesische Virus, und die Polizei untersucht die Situation immer noch. Sie sind auch auf der Jagd nach dem Fahrer des Fahrzeugs.

Diese Person wurde wegen des Verstoßes mit einer Geldstrafe von 5.024 Dollar erhoben, und Beamte warnen andere, dasselbe zu tun, sonst werden sie ebenfalls bestraft.

„Ich möchte auch auf die überwältigende Einhaltung hinweisen, die wir hatten, da mehrere hundert Menschen in das Centre of National Resilience gebracht wurden, das mit den Clustern von Robinson River, Katherine, Binjari und Rockhole verbunden ist“, fügte Chalker hinzu.

„Diese Einhaltung ist weiterhin ein Beweis für die große Mehrheit.“

Wenn man dies liest, klingt es fast so, als wären diese Menschen im Gefängnis, nicht in einer Einrichtung, die angeblich für ihre „Sicherheit“ und „Erholung“ von einer angeblichen Krankheit errichtet wurde.

Wenn es bei all dem wirklich darum geht, Leben zu retten, warum werden dann Menschen aus ihren Häusern gerissen und in Einrichtungen geworfen, aus denen sie nicht gehen dürfen? Wie fördert dies die öffentliche Gesundheit in irgendeiner Weise?

Es geht offensichtlich um etwas ganz anderes, als die Menschen vor einer Erkältung oder einigen Schnüffeln zu „sichern“. Dies ist ein medizinischer Polizeistaat, der überall um uns herum gegründet wird, und er wird jede letzte Freiheit verbrauchen, die existiert, wenn die Menschen sie zulassen.

Weitere verwandte Nachrichten über die Tyrannei des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) finden Sie unter Fascism.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

ABC.net.au

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60