Corona-Lügen: Wir müssen sie zur Rechenschaft ziehen

Der umstrittene Anwalt und Brighteon.TV-Moderator Thomas Renz hat Amerikaner, die von der Korruption, dem Bösen und dem bürokratischen Unsinn der Wuhan-Coronavirus-Pandemie (COVID-19) betroffen sind, aufgefordert, die dafür verantwortlichen Personen zur Rechenschaft zu ziehen.

„Ich muss das Wort darüber verbreiten, was vor sich geht. Es passieren einige große Dinge. Wir haben ein paar Initiativen, die wir starten, die groß sind, und das ist unsere Chance. Wir versuchen nicht mehr zu sehen, ob wir die COVID-Erzählung gewinnen können. Wir versuchen jetzt, Übeltätern Gerechtigkeit zu bringen. Und das muss passieren“, sagte Renz, der die Website holdthemaccountable.world während der Episode vom 8. März von „Lawfare with Tom Renz“ auf Brighteon.TV vorstellte.

„Wir wollen deine Stimmen hören. Wir haben eine neue Plattform geschaffen, auf der wir sicherstellen können, dass die Stimmen aller, die von dieser Korruption, dem Bösen und dem bürokratischen Unsinn betroffen sind, gehört werden können. Und wir werden dies als Plattform nutzen, um Bösewichte von nun an in die Zukunft zu bekämpfen, so weit wir können. Wir müssen diese Bösewichte zur Rechenschaft ziehen.

„Wir wollen also, dass Ihre Stimme gehört wird. Jeder, den du kennst, hat eine Geschichte, ich weiß, weil ich die meisten von ihnen sehe. Was wir also getan haben, war, www.holdthemaccountable.world zu schaffen, weil dies ein weltweites Problem ist. Es ist mir egal, aus welchem Land du kommst, wir bluten alle rot.

„Die Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, kümmern uns nicht um deine Rasse, dein Glaubensbekenntnis, deine Religion, es ist uns egal, ob du ein Junge oder ein Mädchen bist oder was auch immer du bist. Es ist uns egal, wer du bist, was du tust. Wir kümmern uns um Freiheit. Wir kümmern uns um Gott, Familie, Land, wir kümmern uns um das Land, das es uns ermöglicht, die Freiheit zu haben, das zu tun, was wir tun müssen.“

 

 

Menschen wurden wegen der COVID-Pandemie belogen

Der Anwalt aus Ohio wies darauf hin, dass den Menschen in den letzten zwei Jahren Lügen über die COVID-Pandemie erzählt wurden.

„Die Leute wurden belogen. Ihnen wurde gesagt, dass sie Oma, Opa, nicht sehen sollten. Sie könnten ihre Familienmitglieder töten. Als ihre Familienmitglieder krank wurden, mussten sie zusehen, wie sie ohne Behandlung starben, obwohl Behandlungen verfügbar waren. Sie haben ihre Geschäfte bei der Schließung verloren“, sagte Renz.

Er erwähnte, dass die COVID-Impfstoffe, die herauskamen, chemische Experimente sind, die Menschen töten und Verletzungen verursachen.

Laut Renz ist die Website ein gemeinsames Projekt von Make Americans Free Again und Renz Law.

„Wir wollen, dass sich Ihre Geschichten auf alle beziehen. Es können Nachrichten sein, es können Ihre Geschichten sein, aber wir wollen Geschichten. Wenn Sie durch den Impfstoff verletzt wurden, kommen Sie hierher und sagen Sie es uns. Wenn Sie Ihren Job verloren haben, wenn Sie Ihren Lebensunterhalt verloren haben, sagen Sie uns, wir werden Leute haben, die das durchmachen. Und was wir hoffen, ist, ein wahres Kompendium dessen zu schaffen, was passiert ist und was passiert“, sagte Renz. (verbunden: Tom Renz schlägt Pentagon wegen HIDING-Impfstoffverletzungsdaten zu – Brighteon.TV.)

„Und da dies ein Renz Law-Projekt ist, können Sie sicher sein, dass wir sie alle verklagen werden, wenn sie uns zensieren, weil wir das tun. Kommen Sie also auf die Website, unterstützen Sie uns und halten Sie sie zur Rechenschaft. Wir müssen das überall teilen. Wir müssen es da rausbringen. Wir müssen sicherstellen, dass die Menschen wissen, was vor sich geht. Und wir müssen dies auf jede erdenkliche Weise veröffentlichen.“

Der in Ohio ansässige Anwalt teilte mit, dass Renz Law und Make Americans Free Again ein Dokument zusammengestellt haben, das eine Menge Beweise im Zusammenhang mit den COVID-Impfungen enthält und dass es sich in erster Linie darauf konzentriert, das amerikanische Militär aufzuräumen.

„Wir müssen aufhören, unsere Soldaten zu vergiften. Wir müssen ihnen helfen, aber es spricht auch über die Gefahr für die Öffentlichkeit im Allgemeinen. Was wir getan haben, ist, dass wir die überzeugendsten Beweise, die wir finden konnten, genommen und sie in einem einzigen Dokument zusammengefasst haben. Und dann fassten wir die wichtigsten Dinge zusammen und zitierten sie. Und damit dieses Dokument auf Renz-law.com verfügbar ist. Es ist auch auf holdthemaccountable.world“, sagte Renz.

Renz fügte hinzu, dass das 193-seitige Dokument Beweismaterial ist, das dem Bundesgericht und einigen gewählten Beamten vorgelegt wurde. Er erwähnte auch, dass es Informationen über das DOD-Dokument enthält, das den Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases Dr. Anthony Fauci lügt über die COVID-19-Impfstoffe.

Folgen Sie VaccineInjuryNews.com, um mehr über die Verletzungen und Todesfälle durch die COVID-19-Impfstoffe zu erfahren.

Sehen Sie sich unten die vollständige Folge von „Lawfare with Tom Renz“ vom 8. März an. Sehen Sie sich jeden Dienstag um 23:30-12 Uhr neue Episoden des Programms auf Brighteon.TV an.

 

 

Weitere verwandte Geschichten:

Thomas Renz: Menschen hinter COVID-Impfstoffen gehören ins Gefängnis.

Tom Renz enthüllt die Namen von Impfstoffschäden Pentagon Whistleblower während des Johnson Roundtable.

Tom Renz: Krankenhäuser werden jetzt zu Tötungsfeldern – Brighteon.TV.

Atty. Thomas Renz: Verifizierte Daten belegen die Schwere der Nebenwirkungen des COVID-Impfstoffs – Brighteon.TV.

Die durchgesickerte DoD-Datenbank zeigt, dass US-Militärkrankheiten aufgrund von Covid-Impfungen in die Höhe schnellen.

Zu den Quellen gehören:

Brighteon.com

Renz-law.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60