Corona-Schlacht von #Koblenz: Polizeigewalt und Pfefferspray als Reaktion auf friedliche Bürger?

Die Corona-Schlacht von Koblenz wird sicher in die Geschichte von Rheinland-Pfalz eingehen! Am 25.12.2021 gingen rund 2500 Menschen wegen den Corona-Maßnahmen durch die Stadt! Die Polizei versuchte die Demo durch Straßensperrung aufzuhalten! Wie in München gelang dies der Polizei nicht! Im Gegenteil die Polizei versuchte mit Gewalt und Pfefferspray den Demozug aufzuhalten. Wie auf den Videos und Bildern zu sehen ist gelang dies nicht wirklich! Dadurch wird immer mehr deutlich, dass der Staat versucht alle Corona-Maßnahmen mit Gewalt durchzusetzen. Der Westen steht auch auf und zeigt Flagge gegen den Corona-Staat!

 

 

 

 

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60