Das Exklusive Corona-Interview! Genesen, Geimpft und Geboostert, danach körperlicher Totalschaden!

Was wir in den nächsten Zeilen beschreiben ist wirklich so geschehen und alle Symptome und Krankheiten werden von dem Interviewpartner genauso  beschrieben! Bei dem Betroffenen handelt es sich einem Mann Anfang 40, der vor zwei Jahren als Corona begann, nicht krank und ungeimpft war! Anfang dieses Jahres bekam er Corona mit einem milden Verlauf! Er hatte wie er selbst sagte nur etwas Fieber, Husten, Schnupfen und geringe Geschmacksstörungen! Nach einer Woche ging es ihm Tag für Tag besser und er erschien auch nach 14 Tagen wieder auf der Arbeit! Nach einem halben Jahr lies er sich aufgrund des Gruppenzwangs und dem Druck des Arbeitgebers mit einer Biontechspritze impfen! Diese Impfung hatte ihn auch relativ milde bei den Nebenwirkungen belastet! Neben Armschmerzen und Müdigkeit und Abgeschlagenheit hatte er sonst nichts und nach drei Tagen war alles vorbei! Vor wenigen Tagen veränderte sich sein Leben schlagartig, denn er lies sich zum ersten mal Boostern! Er teilte uns mit, dass seit dem Postern sein Leben zur Hölle wurde! Nach dem Boostern hatte er mehr und schlimmere Nebenwirkungen, wie bei seiner durchlebten Coronainfektion! Er beschrieb die Symptome während seiner Coronagenesung als Kindergeburtstag bzw. als lächerlich! Denn seit dem Boostern vor 3 Wochen geht die Post richtig ab und er musste nach der Impfung 5 Tage flach liegen! Seit dieser einen Booster-Spritze ist er nur noch Müde, hat Kopfschmerzen, bemerkt selber das er vergesslich ist, hat Atemnot und einen Husten den er während der Coronainfektion nicht hatte, hinzu kommen Brust und Herzschmerzen und Schweisausbrüche! Er beschreib es so, als ob er sich nicht selber wiederkennen würde! Mit zitternder Stimme und Dränen in Augen teilte er ganz aufgelöst glaubhaft mit, dass er zweimal beim Arzt war und dieser die ganzen Impfnebenwirkungen herunter gespielt hat bzw. nicht darauf eingegangen ist! Der sagte sogar zu ihm, wenn er sich nicht gut fühle dann solle er einfach zu Hause bleiben! Merkwürdig war für ihn auch das der Arzt keine Notizen gemacht hatte und keine Untersuchungen durchgeführt wurden! Wir werden weiter mit dem Booster-Opfer im Kontakt bleiben und Nachberichten!

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60