Die FDA hat gerade angeordnet, dass Hersteller von Covid-Impfstoffen mehr Kinder für medizinische Experimente und Spike-Protein-Jabs verwenden!

Die FDA und CDC wollen Ihre Kinder umbringen

Die USA Die Food and Drug Administration (FDA) fordert Pfizer und Moderna auf, mehr Kinder für ihre jeweiligen Wuhan Coronavirus (Covid-19) „Impfstoff“-Studien zu rekrutieren.

Kinder zwischen fünf und 11 Jahren werden benötigt, betont die FDA, um festzustellen, ob eine „seltene“ Nebenwirkung mit Herzentzündungen bei jungen geimpften Menschen häufiger auftritt als bei älteren geimpften Menschen.

Die FDA möchte, dass laut der New York Times mindestens 3.000 weitere sehr kleine Kinder experimentell injiziert werden, da dies der Agentur angeblich helfen wird, festzustellen, welche Altersgruppen am stärksten von Fauci-Grippe-Schüssen betroffen sind.

Ein Sprecher von Moderna sagte der Washington Post, dass sie „aktiv einen Vorschlag“ mit der FDA diskutiert, ihre Studie zu erweitern, „um eine größere Sicherheitsdatenbank anzumelden, die die Wahrscheinlichkeit erhöht, seltene Ereignisse zu erkennen“. Der Pharmariese hat den Umfang dieser Studie noch nicht angegeben.

Was Pfizer betrifft, kündigte es auch Pläne an, seine Injektionsversuche auf mehr unschuldige Kinder auszuweiten. Diese Kinder werden aus den Vereinigten Staaten, Finnland, Polen und Spanien rekrutiert und an mehr als 90 verschiedene Standorte für klinische Studien auf der ganzen Welt geschickt. weiterlesen……………………

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60