+++ Eilmeldung +++ Australische Krankenhäuser werden von schwerkranken Patienten überrannt – aber sie haben kein COVID19!

Der Premierminister von Westaustralien, Mark McGowan, hat keine Ahnung, warum Krankenhäuser in seiner gesamten Gerichtsbarkeit mit kranken und sterbenden Patienten überlastet sind, die nicht positiv auf das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) getestet wurden.

Viele, wenn nicht die meisten dieser Patienten sind gemäß den australischen Vorschriften vollständig geimpft. Sie sollten vollständig geschützt sein, oder? Das wurde uns allen über diese angeblichen Wundermittel erzählt.

Wenn die Injektionen „sicher und wirksam“ sind und jetzt alle geschützt sind, was könnte dann die Ursache für diesen plötzlichen Anstieg von Krankheiten und Todesfällen sein? Die Gesundheitsbehörden spielen dumm und tun so, als hätten sie keine Ahnung.

„Unsere Krankenhäuser stehen unter enormem Druck“, sagte McGowan kürzlich während einer Pressekonferenz und las aus einem Drehbuch. „Das ist in [dem Rest Australiens] genauso. Das hat noch niemand zuvor gesehen, die wachsende Nachfrage in unseren Krankenhäusern, warum das so ist, ist schwer, schwer zu sagen.“

McGowan fuhr fort, über die „riesige Anzahl von Menschen“ zu sprechen, die in Krankenhäusern im ganzen Land „durch die Tür kommen“. „Wir tun alles, um das zu bewältigen“, sagte er.

Die durch Jab verursachte Krankheit breitet sich wie ein Lauffeuer aus und die Regierung streitet dies ab

Es ist wichtig zu beachten, dass in Westaustralien einige der strengsten Coronavirus-Beschränkungen im ganzen Land gelten. Seine Grenzen werden schwer bewacht, um die Ausbreitung zu stoppen, und die Jabs wurden auf so ziemlich jeden geschoben.

Das Gebiet sollte eine krankheitsfreie Utopie sein – vorausgesetzt natürlich, dass der Fauci-Grippe-Faschismus wirklich wissenschaftlich fundiert ist, um dazu beizutragen, „die Kurve abzuflachen“. Mit diesem neuen „mysteriösen“ Ausbruch ist es vielleicht an der Zeit, die Erzählung zu überdenken.

Nach den neuesten Daten haben fast 66 Prozent von Westaustralien beide oder mehrere Injektionsdosen aus der „Operation Warp Speed“ erhalten. Fast 75 Prozent der Region haben mindestens eine Dosis eingenommen.

Basierend auf den offiziellen Standards der Regierung zur „Herdenimmunität“ sollte dies bedeuten, dass Westaustralien vollständig vor der Krankheit geschützt ist. Und doch ist das Gegenteil der Fall. (Verwandt: Es gibt keine „Delta-Variante“ – kein klinischer Test kann Sie mit „Delta“ diagnostizieren und die gesamte Erzählung ist ein von den Medien erfundener Betrug.)

Eine mysteriöse Krankheit tauchte aus dem Nichts auf, direkt nachdem die meisten Menschen in der Gegend gezwungen waren, sich seltsame Chemikalien zu spritzen. Und Sie sollten diese Injektionen besser nicht in Frage stellen, weil sie nicht schuld sind, sagt die Regierung.

Wenn es den Menschen wirklich wichtig wäre, das Richtige zu tun, würden sie die Türen dieser Politiker einschlagen, die allen sagen, dass sie ihre DNA weiterhin mit Boten-RNA (mRNA)-Nadeln verändern müssen, selbst wenn die Krankenhauseinweisungen weiter steigen.

Es ist offensichtlich, dass die Jabs an dieser neuen Krise schuld sind, aber es wird Ihnen schwer fallen, einen Politiker, ob rechts oder links, zu finden, der bereit ist, die Wahrheit darüber zu sagen.

„Ich bin seit 25 Jahren Krankenschwester und habe gestern dieses Gespräch mit meinem Kollegen geführt“, schrieb ein Kommentator bei Alex Berensons Substack. „Warum ist unser Krankenhaus so voll? Sehr wenige COVID-Fälle, noch keine Grippesaison, und wir platzen aus allen Nähten. Ich habe noch nie so hart gearbeitet, noch nie so gesehen, ohne dass ein Ende in Sicht war.“

Dieselbe Person fügte hinzu, dass „etwas los ist“, über das gesprochen werden muss, zumal sie in einem „blauen“ Staat lebt, der zu 90 Prozent geimpft ist.

„Ältere kommen verwirrt herein, fallen hin und brechen sich die Knochen. Letztes Jahr hat mir ein Arzt erzählt, dass sie viele ältere Menschen mit plötzlich einsetzender Verwirrung direkt nach der Impfung sah.“

Folgen Sie ChemicalViolence.com für weitere Neuigkeiten zu Coronavirus-Impfstoffen.

Quellen sind:

AlexBerenson.substack.com

NaturalNews.com+++ Eilmeldung +++

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60