Aufgewacht: Die Welt beginnt zu bemerken, wie viele junge Athleten sterben, nachdem sie Covid19-Impfstoffe genommen haben!

 

Junge, gesunde Athleten aus der ganzen Welt beginnen plötzlich unter Herzerkrankungen, Atembeschwerden, Erkrankungen des Nervensystems und anderen schweren chronischen Krankheiten zu leiden. Einige Athleten brechen auf dem Spielfeld zusammen, um nie wieder aufzuwachen.

Eine deutsche Zeitung, die Berliner Zeitung, nahm dieses beunruhigende Muster des Herzstillstands in einem Bericht mit dem Titel „Puzzling heart diseases in football“ zur Kenntnis. Der Bericht versucht zu verstehen, warum in letzter Zeit eine „ungewöhnlich große Anzahl von Profi- und Amateurfußballspielern zusammengebrochen ist“. Die Welt beginnt zu bemerken, wie viele junge Athleten leiden und sterben, nachdem sie Covid-Impfstoffe eingenommen haben. Jake Kazmarek, ein 28-jähriger Bodybuilder, starb unerwartet vier Tage nach der Einnahme eines Covid-Impfstoffs. Ein weiterer kürzlich geimpfter Athlet brach mitten in einem Spiel zusammen; Hockeyspieler Boris Sadecky (24) starb, nachdem er plötzlich auf dem Eis zusammengebrochen war.

Lange Liste junger geimpfter Athleten, die mit Herzproblemen und Herzstillstand herunterkommen

Der deutsche Bericht dokumentiert den plötzlichen Zusammenbruch von Sergio Agüero vom FC Barcelona, einem 33-jährigen Stürmer, der vom Feld genommen wurde, nachdem er plötzlich mit Atemproblemen und Schwindligenfällen heruntergekommen war. Sergio schaffte es zu überleben, aber es gibt eine große Anzahl von Athleten, deren Zusammenbruch zu einem Krankenhausaufenthalt und frühem Tod führte.

Ein 17-jähriger Fußballspieler namens Dylan Rich starb mitten im Spiel in England an einem Herzinfarkt. Ein 24-Jähriger namens Lucas Surek entwickelte eine Herzmuskelerkrankung und musste aus dem BFC Chemie Leipzig Club ferngehalten werden. Die fünfundzwanzigjährige Kingsley Coman vom FC Bayern München wurde nach der Impfung an einer Herzrhythmusstörung operiert. Belgiens Rune Coghe (18) erlitt während eines Spiels einen Herzinfarkt. Der einunddreißigjährige Fabrice N‘ Sakala aus Istanbul brach auf dem Feld zusammen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bitterfelds Teamleiter Dietmar Gladow erlitt auch vor dem Spiel einen Herzinfarkt. Marvin Schumann, ein Gifhorn-Amateur, geriet in einen Herzstillstand und musste wiederbelebt werden. JSG Hoher Hagen musste einen 17-jährigen Spieler mitten im Spiel in Hannoversch Munden wiederbeleben.

Andere junge Menschen, die auf dem Spielfeld einen Herzstillstand erlitten haben, sind Anil Usat vom VFB Schwelm in Ennepetal, Dimitri Lienard vom FC Strasbourg und Diego Ferchaud. Dieser junge 16-Jährige brach in einem U-18-Ligaspiel in Saint-Lo zusammen. Das sollte jungen Athleten nicht passieren. Ein 13-jähriger Fußballspieler des Janus Nova Clubs in Saccolongo Italien brach ebenfalls direkt auf dem Feld zusammen. Die belgische Fußballspielerin Jente Van Genechten (25) geriet in einem Pokalspiel in einen Herzstillstand. Ein weiterer belgischer Fußballspieler namens Jens De Smet (27) starb mitten im Spiel im Krankenhaus, nachdem er an einem Herzinfarkt litt.

Die Liste des plötzlichen Erwachsenentodes ist erschöpfend und umfasst Trainer und Schiedsrichter. Ein Spiel wurde aufgegeben, weil ein Schiedsrichter im Lauber SV im Bezirk Donauworth in einen Herzstillstand geriet. Ein Schiedsrichterassistent brach bei einem Spiel in Emersacker mit Herzproblemen zusammen. Ein Torwarttrainer des SV Niederporing hatte bei einer Trainingseinheit einen Herzinfarkt. Während eines Teamtrainings brach der 53-jährige Trainer Antonello Campus in Sizilien zusammen. Eine englische Linienrichterin musste beim WM-Qualifikationsspiel für Frauen in Chemnitz mit Herzproblemen abgeschoren werden.

Der Covid-Blog dokumentiert mehrere andere Fälle, in denen junge Athleten plötzlich in den Vereinigten Staaten sterben. Sehen Sie sich dieses Video an, um einen Blick auf das Geschehen zu werfen.

 

 

Spike-Proteine wurden entwickelt, um Entzündungen im Herz-Kreislauf-System zu verursachen

Junge Athleten, die nicht durch eine natürliche Infektion gefährdet sind, werden kontinuierlich gezwungen, experimentelle mRNA-Spike-Proteinimpfstoffe einzunehmen, um ihre Karriere zu behalten. Das in den Zellen der Menschen kodierte Spike-Protein wurde entwickelt, um rote Blutkörperchen abzutöten, indem es ihre Fähigkeit behindert, Sauerstoff zu transportieren. Es wurde auch gezeigt, dass die Spike-Proteine ein Verklumpen im Blut verursachen, was zu Blutgerinnseln führt. Dr. Richard Fleming demonstriert diese ruchlose Eigenschaft des Pfizer-Impfstoffs, indem er mikroskopisch zeigt, wie roten Blutkörperchen Sauerstoff entzogen wird, wenn sie von den Impfstoffinhaltsstoffen kontaktiert werden. Als Dr. Judy Mikovits weist darauf hin, dass diese Spike-Proteine in einem Labor mit einer Komponente von HIV entwickelt wurden. Sie enthalten auch Synzytin, so dass der Impfstoff Krebsgene exprimieren, Fortpflanzungsschäden und Immunschwäche verursachen kann. Sogar das Wall Street Journal kommentiert jetzt die Schäden, die durch diese Impfstoffe verursacht werden, zu denen Herzentzündungen, Perikarditis und Myokarditis gehören.

Sehen Sie Dr. Richard Fleming zeigt, wie Covid-Impfstoffe den Sauerstoffgehalt im Blut aufbrauchen.

 

 

Quellen sind:

BlacklistdNews.com

TheCovidBlog.com

Brighteon.com

NaturalNews.com

Brighteon.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60