+++ Eilmeldung +++ Omicron COVID19-Variante! NUR bei vollständig geimpften entdeckt!

Virus-Bombe geplatzt!

Die „Nu“ „Omicron“-Variante von COVID kam gerade rechtzeitig an, um Weihnachten zu ruinieren. (Wer hat das nicht kommen sehen?) Die Variante mit „mehr Mutationen, als man ein Spike-Protein schüttelt“ wurde erstmals in Botswana identifiziert und wurde schnell zur häufigsten Variante in Südafrika. Aber bevor Sie der „Pandemie des ungeimpften“ Unsinns erliegen, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen:

(Artikel von Bill Hennessy, wiederveröffentlicht von HennessysView.com)

Vom Präsidenten Botswanas, wo die Variante zum ersten Mal entdeckt wurde:

Der vorläufige Bericht ergab, dass alle vier [Patienten] zuvor gegen COVID-19 geimpft worden waren.

Hier ist der Brief:

Bitte setzen Sie ein Lesezeichen für diese wichtige Geschichte. Sie müssen mit Ihren Covid-Freunden teilen, die diese Nu-Omicron-Variante den Ungeimpften vorwerfen.

Update: Der Gateway Pundit hat mehr Informationen über Nu Omicron. Schau es dir an.

Update 2: Zerohedge hat eine großartige Zusammenfassung von allem, was wir über die Nu Omicron-Variante wissen. Hier sind einige Highlights:

  • Wird bisher als die am stärksten mutierte Variante des Coronavirus angesehen, da es 32 Mutationen im Spike-Protein und insgesamt 50 hat. Genauer gesagt haben Wissenschaftler hervorgehoben, dass es 10 Mutationen vs. 2 in der Delta-Variante in Bezug auf die Rezeptorbindungsdomäne gibt, die der Teil des Virus ist, der den ersten Kontakt mit Zellen aufnimmt.
  • Die Nu-Variante wurde vor 5 Tagen zunächst in Botswana mit anschließender Bestätigung und Sequenzierung in Südafrika mit etwa 100 bestätigten Fällen identifiziert. Fälle wurden in Israel und Hongkong und ab heute Morgen in Belgien festgestellt.
  • Sequenzierungsdaten deuten darauf hin, dass 8.1.1.529 einen anderen evolutionären Weg hat, aber einige gemeinsame Mutationen mit den Varianten C.1.2, Beta und Delta teilt.
  • Wie wir gestern Abend gewarnt haben, ist jedoch möglicherweise nicht unbedingt eine beträchtliche Anzahl von Mutationen ein „Negativ“, da sie davon abhängt, wie diese Mutationen funktionieren, die Wissenschaftler noch feststellen müssen. Da es andererseits die Aufgabe der Wissenschaft ist, sich für einen Monger zu fürchten, damit Pfizer eine noch größere Yacht kaufen kann, gehen Sie davon aus, dass sie „sehr sehr schrecklich“ sein wird, bis sie sich als harmlos erwiesen hat.

#Omikron

Lesen Sie mehr unter: HennessysView.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60