+++ Eilmeldung +++ Singapur erlebt eine Explosion chronischer Krankheiten! Geimpfte Menschen töten andere mit Spike-Protein-„Ausscheidung“!

Ein massiver Anstieg neuer „Fälle“ des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) hat Singapur getroffen, eines der am „vollständigsten geimpften“ Länder der Erde mit einer Compliance-Rate von etwa 81 Prozent nach den neuesten Daten.

Steigende Infektionen aufgrund von Masseninjektionen behindern die Bemühungen, das Land wieder zu öffnen, da „vollständig geimpfte“ Einwohner Krankenhäuser überschwemmen, die dringend Sauerstoff und andere Behandlungen benötigen.

Am Wochenende verdoppelte sich die Zahl der Patienten, die in Singapur Sauerstoff benötigten , was zeigt, dass die Injektionen, die sie „Impfstoffe“ nennen, nicht den versprochenen Schutz gegen chinesische Keime bieten.

Im Vergleich zu den meisten anderen Nationen akzeptierte Singapur die Fauci-Grippe-Impfungen außergewöhnlich schnell. Die Bewohner standen Schlange und krempelten die Ärmel hoch, nur um sich jetzt den Folgen der antikörperabhängigen Verstärkung (ADE) und anderer Spike-Proteinschäden zu stellen.

Die Injektionsraten haben sich, Berichten zufolge, stabilisiert, da die überwiegende Mehrheit von Singapur alle derzeit verfügbaren von der Regierung gedrängten Schüsse genommen hat. Um jetzt diesen Anstieg der Neuinfektionen und Krankenhauseinweisungen zu sehen, fragen sich einige Leute, wie und warum dies geschieht.

„Die Infektionen am Wochenende betrugen zusammen mehr als 1.000 Fälle, eine Verzehnfachung gegenüber dem Vormonat“, berichtete Reuters .

„Viele Experten machen sich jedoch wegen der geringen Zahl schwerer Fälle und des hohen Impfanteils in Singapur keine allzu großen Sorgen über den Anstieg der Infektionen.“

Geimpfte Menschen töten andere mit Spike-Protein-„Ausscheidung“

Zu Beginn der Plandemie war Singapur eines der ersten Länder , das überhaupt Infektionen mit dem Wuhan-Coronavirus (Covid-19) gemeldet hat .

Zusammen mit Australien gab Singapur der Welt bekannt, dass dort das China-Virus entdeckt wurde, was die globalen Medien ins Trudeln brachte.

Schneller Vorlauf bis heute und Singapur ist sowohl bei der Einhaltung von Impfstoffen als auch bei der gleichzeitigen beschleunigten Ausbreitung der Wuhan-Grippe und ihrer vielen „Varianten“ führend – die in vielen Fällen immer noch den „Ungeimpften“ angelastet werden.

Es gibt keine Beweise dafür, dass gesunde, ungeimpfte Menschen etwas anderes als ihre unbefleckte Existenz verbreiten, aber die Mainstream-Medien möchten, dass Sie glauben, dass sie die Krankheitsüberträger sind und nicht die vollständig Geimpften.

Ironisch ist die Tatsache, dass die Plandemie längst vorbei wäre, wenn alle nur Nein zur Impfung gesagt hätten. Dank der Geimpften haben wir nun Variante um Variante, die sich ungehindert ausbreitet und Elend, Leiden und Tod hinterlässt.

Und die Dinge werden noch viel schlimmer, wenn die erste Runde der „Booster“-Schüsse verteilt wird. Diese sekundären Stöße werden alles heilen, wird uns gesagt, obwohl die Welt wegen ihnen im Begriff ist, eine weitere „Welle“ der Hölle zu erleben .

„Wenn Singapur durch das Angebot von Booster-Impfungen an die Bevölkerung, einschließlich junger Erwachsener, in der Lage ist, seine Beschränkungen insbesondere im Hinblick auf die Wiedereröffnung der Grenzen von Singapur schneller zu lockern, dann könnte dies eine existenzielle Entscheidung sein, zu der die Regierung gezwungen ist“, kündigte Teo Yik Ying . an , Dekan der Saw Swee Hock School of Public Health an der National University of Singapore .

Mit anderen Worten, Singapur hält immer noch an der Doktrin von Branch Covidian fest, dass mehr Injektionen zu besseren Gesundheitsergebnissen führen – obwohl die Daten das Gegenteil zeigen .

Die Welt wird dies jedoch anscheinend auf die harte Tour lernen müssen, da es keine Anzeichen für ein baldiges Nachgeben der Plandemie- Agenda zu geben scheint . Es wird Booster Shot nach Booster Shot bis zum Ende der Zeit sein – oder bis die Leute entscheiden, dass genug genug ist.

Da Menschen weiterhin an den Impfstoffen leiden und sterben, werden wir Sie auf ChemicalViolence.com darüber auf dem Laufenden halten .

Quellen für diesen Artikel sind:

Trust.org

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60