Facharbeiter-Report: Polizeigewerkschaft warnt vor „Kollaps“ an der Grenze – CDU beklagt „Einladung zum Asylbetrug“!

Die Zahl der Asylerstanträge in Deutschland überschreitet 2021 im neunten Jahr in Folge die 100.000er-Marke. Deutschland bleibt laut Zahlen der Europäischen Asylagentur der mit großem Abstand wichtigste Zielstaat für Migranten. Wie die Bundespolizei auf Anfrage mitteilte, sind „seit August allein an der deutsch-polnischen Grenze 4.900 Personen festgestellt worden, die über Belarus und Polen unerlaubt nach Deutschland eingereist waren. Die Tendenz ist weiterhin steigend.“ Die Behörden in Brandenburg fordern ein härteres Vorgehen gegen das, was sie als den hybriden Krieg des Präsidenten von Belarus, Alexander Lukaschenko, gegen die Europäische Union betrachten.

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60