#Freiberg – #Unter #Gewaltanwendung #Handy #geraubt!

 

 

(4571) Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 34-Jährigen, einer 22-jährigen Frau und zwei unbekannten Männern kam es am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, in der Kaufhausgasse. Nach derzeitigen Kenntnisstand war einer der Unbekannten auf den 34-Jährigen zugegangen, hatte versucht, dessen Handy aus der Jackentasche zu stehlen. Der 34-Jährige stellte wiederum den Täter zur Rede, woraufhin die beiden unbekannten Männer auf den Geschädigten und seine Begleiterin losgingen. Durch Schläge wurde der 34-Jährige leicht verletzt. Mit dem entrissenen Handy (Wert: etwa 250 Euro), welches zwischenzeitlich die 22-Jährige im Gerangel an sich genommen hatte, rannten die Täter Richtung Obermarkt davon. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachtes des Raubes aufgenommen. (Ry)

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60