#Hüfingen: Zwei Personen mit #Messer bedroht!

 

Zu einer Auseinandersetzung kam es am Montag gegen 12.30 Uhr Uhr beim Real-Markt in der Bregstraße. Ein 30-Jähriger traf dort zufällig auf einen 28-Jährigen, mit dem er seit Wochen verstritten ist. Nach einem kurzen Wortwechsel schlug der 30-Jährige dem Jüngeren ins Gesicht, woraufhin der sich zur Wehr setzte. Als auch noch der anwesende Bruder des Jüngeren zu Hilfe eilte, zückte der Angreifer ein Messer und bedrohte beide. Ein Angestellter des Marktes griff schließlich ein und konnte die streitenden Parteien auseinanderbringen. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Polizeipräsidium Konstanz

Werbeanzeigen