„Ich öffne“. Es ist ein Corona-Krieg zwischen einem Gastronomen, der gegen die Schließung kämpft, und der Gemeinde Florenz

Ein Animator der „Io apro“ -Bewegung, die die Schließungen von Bars und Restaurants bestreitet, hat im Laufe der Zeit „zahlreiche Verstöße gegen Anti-Covid-Vorschriften“ und die „Nichteinhaltung der Bestimmungen der Aktivität“ gesammelt. Um offen zu bleiben, hat die Pizzeria Da Tito die Geldbußen, Verordnungen und vorübergehenden Schließungen nicht beachtet und ihre Geschäftstätigkeit fortgesetzt. Und jetzt, Momi El Hawi, gehe ein großes Risiko ein. Aber er gibt nicht auf und setzt seinen Kampf fort, um das Restaurant in Florenz offen zu halten, auf Kosten der Nichteinhaltung der von der Regierung beschlossenen Regeln, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verhindern.
Bild: Screenshot IL PARAGONE
Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60