Justizreport: 7700 neue Klagen gegen Airlines am Amtsgericht Düsseldorf

 

Die Klagewelle gegen Luftfahrtgesellschaften wegen Verspätungen oder Flugausfällen geht weiter. Am Amtsgericht Düsseldorf wurden in den ersten vier Monaten des Jahres 7700 Klagen auf Schadenersatz eingereicht. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Dienstag).

Aufs Jahr gesehen ist mit einem starken Anstieg zu rechnen: Im ganzen Jahr 2018 lag die Zahl bei mehr als 12.000.

www.rp-online.de