Kalbach-Riedberg: Zwei Männer bei Auseinandersetzung durch Stiche verletzt

(hol) Gestern Abend kam es im Stadtteil Kalbach-Riedberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf zwei Männer durch Stiche verletzt wurden. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Nun ermittelt die Frankfurter Kriminalpolizei.

Gegen 23:00 Uhr meldeten Zeugen zwei durch Stiche verletzte Männer im Bereich eines Schnellrestaurants in der Heinrich-Lanz-Allee. Die 27 und 23 Jahre alten Männer wurden umgehend in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Sie schweben nicht in Lebensgefahr. Die weiteren Ermittlungen erbrachten Hinweise auf eine vorangegangene körperliche Auseinandersetzung auf dem Gelände eines benachbarten Hotels. Die Hintergründe sind derzeit noch völlig unklar und aktuell Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen der Frankfurter Mordkommission.

 

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60