Zwingenberg: Garage durch Explosion zerstört, Nachbargebäude beschädigt!

Wie bereits berichtet, kam es am Freitagabend (16.10.) vermutlich zu einer Gasexplosion in einer Garage in der Straße „Im Alten Graben“. Die direkt an ein Wohnhaus angebaute Garage wurde durch die Explosion komplett zerstört. Zwei Bewohner des an die Garage angebauten Wohnhauses und ein PKW-Fahrer, welcher zum Zeitpunkt der Explosion zufällig an dem Grundstück vorbeifuhr, wurden durch den Vorfall leicht verletzt und vor Ort ärztlich versorgt. Durch die Detonation wurden weitere Wohnhäuser und auch geparkte Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt, sodass aktuell nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro entstanden sein könnte. Ermittlungen zu der Ursache der Explosion können frühestens im Laufe des heutigen Samstages (17.10) durch das Fachkommissariat aufgenommen werden. Die betroffenen Bewohner konnten bei Angehörigen untergebracht werden.

Erstmeldung

Aktuell sind Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Zwingenberger Straße „Im Alten Graben“ im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu einer Explosion in einer Garage in dem Wohngebiet. Die Garage wurde wohl komplett zerstört, auch an angrenzenden Häusern soll es zu Sachschaäden gekommen sein. Über verletzte Personen ist aktuell nichts bekannt. Der Einsatzort wir aktuell großräumig abgesperrt.

Es wird nachberichtet.

 

Polizeipräsidium Südhessen

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60