Kassenärzte-Chef verspricht jedem Impfwilligen bald einen Termin

Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Jeder Impfwillige wird nach den Worten von KBV-Chef Gassen in Kürze eine Corona-Impfung bekommen können. Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) appellierte zugleich an die Bürger, noch für kurze Zeit Geduld zu haben. "Jeder, der will, wird auch geimpft werden. Nur können nicht alle sofort und gleichzeitig oder schon in den nächsten Tagen ihre Impfung erhalten", sagte Gassen der "Rheinischen Post" (Mittwoch).

Dazu seien die vorhandenen Impfstoffmengen immer noch zu knapp. "Die Situation soll sich nach Auskunft des Bundesgesundheitsministeriums in den nächsten Wochen aber ändern. Wir erwarten also deutlich höhere Impfstoffmengen noch im Juni", betonte er. Mit den Praxen habe die Impfkampagne richtig Fahrt aufgenommen, wie die aktuellen Impfzahlen zeigten. Die Ärzte und ihre Teams "machen das alles neben der normalen Versorgung" der Patienten. "Denn andere Krankheiten und chronische Erkrankungen sind ja nicht wegen Corona verschwunden", sagte Gassen.

Foto: Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60