Klarstellung: Silvester 2021/22 bestätigt, dass es keine Pandemie der Ungeimpften ist, sondern eine Pandemie der Unvernünftigen!

Mit Entsetzen und Überraschung musste man in der Silvesternacht feststellen, dass die Bürger ja mal wieder nicht auf die Warnungen der Politik gehört haben. Das Gerede, die Pandemie wird durch Ungeimpfte verursacht, konnte gestern eindeutig widerlegt werden. Es waren doch die Unvernünftigen, die Silvester Partys in Häusern und auf den Straßen gefeiert haben. Die pauschale Aussage der Politik stimmen während der ganzen Corona-Krise nicht. Nicht die Ungeimpften sind an der Pandemie schuld, sondern die Unvernünftigen, denn die gehen feiern und verbreiten den Virus. Wer in den letzten Wochen durch 2G beobachten konnte, wird feststellt haben, dass die Geimpften (haben ja milden Verlauf) das öffentliche Leben und in geschlossenen Räumen bestimmt haben, denn ungeimpfte Bürger dürfen ja nirgends hinein. Auch in Kaffees sind es vorwiegend alte Menschen, die eng zusammen an Tischen sitzen. Der Ungeimpfte ist auch, der einzige der regelmäßig durch Tests überwacht wird. Nun wieder zurück zur Silvesternacht in Rüsselsheim. Gegen 24 Uhr begann das heftige und laute Feuerwerk, welches bis 0:33 Uhr andauerte. Von Böllerverbot war nichts zu merken, im Gegenteil vor einem Jahr war es erheblich ruhiger, da das Volk sich nicht mehr einschüchtern lässt! Es waren auch viele große Gruppen auf den Straßen unterwegs. Von Polizei und Sicherheitskräften nichts zu sehen und zu hören. Die Corona-Politik ist am Ende und das Volk macht, was es will! Eines ist Fakt, die Vernünftigen, die Zuhause geblieben sind und nicht gefeiert haben, können auch das Virus nicht weiter verbreitet haben. Hört endlich auf, die Ungeimpften als Verursacher der Corona-Pandemie hinzustellen und anzuprangern.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60