Kurz hineingepickt: Fragen an Pol Pots Kinder

Foto: Maria Schneider

Von Maria Schneider

(www.conservo.wordpress.com)

Warum werden weiterhin Migranten aus Griechenland eingeflogen, obwohl sie ihre eigenen Lager angezündet haben?
Warum dürfen Migranten nach Deutschland reisen, obwohl Deutsche es sein lassen sollen?

Warum denkt niemand an die seelischen Auswirkungen der Festsetzung in der eigenen Wohnung?
Reicht es, ab sofort die weibliche Ansprache und Frauenquoten in lukrativen Jobs festzulegen, aber gleichzeitig bei Ehrenmorden wegzuschauen?

Warum glaubt man den Covid-Statistiken, wenn doch jedes Schulkind weiß, dass man nur der Statistik glauben darf, die man selbst gefälscht hat?
****
Maria Schneider ist freie Autorin und Essayistin. In ihren Essays beschreibt sie die deutsche Gesellschaft, die sich seit der Grenzöffnung 2015 in atemberaubendem Tempo verändert.

Darüber hinaus verfaßt sie Reiseberichte und führt neben ihrer Berufstätigkeit seit November 2020 den Blog Conservo, der 2010 von Peter Helmes gegründet wurde. Kontakt: Maria_Schneider@mailbox.org

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60