#Kusel: #Flüchtiger Einbrecher mit #Diebesgut und verbotenen #Messer gestellt!

In der Nacht auf Samstag flüchteten 2 Personen, als sie von einer Polizeistreife in der Berliner Straße kontrolliert werden sollten. Einer der beiden konnte ergriffen werden und bei seiner Durchsuchung wurde ein verbotenes Messer sichergestellt. In einem Rucksack, den er auf der Flucht weggeworfen hatte, waren 2 Kettensägen und eine Bohrmaschine die offenbar aus einem Einbruch stammen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde bei dem 41-jährigen eine Tüte mit vermutlich Betäubungsmitteln aufgefunden.

Polizeidirektion Kaiserslautern

 

 

 

Werbeanzeigen