Linkedin zensiert und sperrt Seite wegen Bill Gates und Coronavirus!

 

Diese Argumentation schickt Linkedin als Grund für die Sperrung des Kontos (1 und 2)! Bei der ersten Nachricht soll das Konto nicht gesperrt, sondern eingeschränkt sein, da Pressecop24 angeblich zwei Konten bei Linkedin besitzt! Man verlangte die Übersendung der Ausweis-Dokumente zur Identifizierung(siehe Foto unten). Welche Posts bei der zweiten Meldung damit gemeint sind oder wann diese veröffentlicht wurden, kann Linkedin nicht benennen. Es wurde nur die beiden Standardsätze geschickt. Darum können wir nur die Zensur freien Plattformen Parler.com, Gab.com, VK.com, OK.ru und mewe.com empfehlen! Telegram können wir nicht mehr empfehlen, weil dort mittlerweile auch zensiert wird!

1) Ein Video zu teilen, das behauptet, dass Bill Gates et al. hinter dem Coronavirus stehen, haben eine versteckte Impfagenda.

2) teilen ein YouTube-Video, das eine Zeitung/pdf bewirbt, die der „sogenannten Corona-Pandemie“ gewidmet ist und die Wahrheit hinter dem „Corona-Wahn“ sagt; Artikel zu diesem pdf spielen die Schwere des Virus herunter (wie die normale Grippe, alle Corona-Opfer hatten eine bereits bestehende Krankheit) und dokumentieren, wie Bill Gates und die WHO eine versteckte Agenda haben

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60

1 KOMMENTAR

  1. W T F is Linkedin ?

    Wenn ich auf ZH Joo oder Jew schreibe wird sofort zensiert.
    Man muss halt mit den Möglichkeiten einer Schbrache inteljient umjehen um das zu vermeiden.
    Dschoo z.B.

Comments are closed.