LIVESTREAM: Flughafen Moskau – Suchoj-Superjet 100 fängt Feuer!

 

Ein russisches Passagierflugzeug hat am Sonntagabend kurz nach dem Start Feuer gefangen und ist auf dem Abflughafen Scheremetjewo in Moskau notgelandet. Bei der Unglücksmaschine handelte es sich um eine Suchoi Superjet-100, deren Ziel die Nordrussische Stadt Murmansk war. Laut Medienberichten soll ein Triebwerk des Fluges SU-1492 Feuer gefangen haben. Deswegen beschloss der Kapitän die Maschine dringend auf dem Startflughafen zu landen. Die Bruchlandung erfolge dann gegen 18:40 Uhr Ortszeit, 28 Minuten nach dem Start. An Bord befanden sich nach einigen Angaben 79 Menschen: 73 Passagiere und sechs Crewmitglieder. Nach Angaben der Nachrichtenagentur TASS kamen mindestens 13 Personen ums Leben, sechs weitere erlitten Verletzungen. Medienberichten zufolge wurde die Hälfte der Passagiermaschine durch die Flammen zerstört. Die genaue Ursache des Flugzeugunglücks war zunächst unklar. Medien mutmaßten über ein technisches Versagen oder einen Blitzschlag. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/1vrh
Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60