Mainz: PKW mit drei Personen besetzt rollt in den Rhein!

PKW im Rhein

Am Donnerstag, dem 25.03.2021 gegen 22:10 Uhr rollte ein mit 3 Personen besetzter PKW im Bereich der NATO Rampe in Mainz-Laubenheim in den Rhein. Der Fahrer hatte sein Fahrzeug vor der Böschung geparkt und beim Wegfahren versehentlich den falschen Gang gewählt. Hierbei fuhr er über die Steinschüttung in den Rhein. Die Personen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der bis zur Motorhaube im Wasser stehende PKW wurde von der Feuerwehr Mainz mittels Spanngurten gesichert.

Keiner der Insassen wurde verletzt. Betriebsstoffe traten nicht aus. Neben der Wasserschutzpolizei waren noch Kräfte der Berufsfeuerwehr, der PI Mainz und des DRK im Einsatz.

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60