Marburg: Frau drohte mit Soft Air Waffe!

Am Montag, 14. Oktober, gegen 07.20 Uhr, bedrohte eine 52 Jahre alte Frau einen 25 Jahre alten Mann mit einer Pistole und verlangte Geld. Das Opfer ließ sich von der dunklen, täuschend echt aussehenden Waffe in der Hand der älteren, barfüßigen Frau nicht beeindrucken, griff zu und entwaffnete die Frau bei einem kurzen Gerangel. Die Frau flüchtete daraufhin. Der junge Mann verletzte sich leicht. Eine Zeugin informierte die Polizei. Deren Fahndung endete nach kurzer Zeit mit der Festnahme . Die unverletzte 52 Jahre alte Frau war tatsächlich barfuß unterwegs. Es ergaben sich Anhaltspunkte für eine psychische Erkrankung, sodass die Polizei die Frau in ärztliche Obhut übergab. Bei der sichergestellten Pistole handelt es sich um eine Soft-Air Pistole.

Polizeipräsidium Mittelhessen

Werbeanzeigen