#Messer-Report #Bad #Schwalbach: #Körperverletzung mit #Messer durch #Türken in #Flüchtlingsunterkunft!

Tatzeit: Sonntag, 20.05.2018, 20.30 Uhr.

In einer Flüchtlingsunterkunft in Niedernhausen kam es zwischen einem 28-jährigen türkischen Staatsangehörigen und seinem 19-jährigen türkischen Zimmergenossen zunächst zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Schließlich griff der 28-jährige zu einem Messer und stach seinem Kontrahenten in den Bauch. Der Täter flüchtete, konnte aber in unmittelbarer Nähe zum Tatort festgenommen werden. Auch das weggeworfene Messer wurde gefunden. Der Täter wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entlassen. Der Verletzte wurde in einem Wiesbadener Krankenhaus stationär aufgenommen. Er befindet sich nicht in Lebensgefahr.

 

Polizeipräsidium Westhessen

 

 

 

 

Werbeanzeigen