Meuthen sagt Koalitionen von Union und AfD voraus

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen rechnet fest mit Koalitionen von Union und AfD. "Ich bin sicher: Mit Union und AfD wird es laufen wie mit SPD und Grünen vor 30 Jahren", sagte Meuthen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). "Es sollte mich wundern, wenn es 2025 zumindest auf Landesebene noch keine Koalition von CDU und AfD gibt." Gespräche zwischen einzelnen Politikern liefen "ja jetzt schon", fügte er hinzu.

Namen wollte er allerdings nicht nennen. "Wenn wir die Dinge substanziell ändern wollen, werden wir eine pragmatische Politik gemeinsam mit anderen machen müssen", so der AfD-Chef. "Die AfD ist in der Lage, eine Landesregierung zu führen und einen Ministerpräsidenten zu stellen." Allerdings glaube er nicht, dass die AfD schon nach den bevorstehenden Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen einen Koalitionspartner finde. "In einzelnen Kommunen gibt es eine informelle Zusammenarbeit von CDU und AfD. Auf der Landes- oder Bundesebene erkenne ich bisher aber keine Annäherung", sagte Meuthen. "Die Zeit ist dafür noch nicht reif."

1 KOMMENTAR

  1. In dem Augenblick wird genau das mit der AfD passieren, was auch schon der FdP und der Schariapartei passiert ist.
    Die cdsU wird sie marginalisieren. Man wird alle Misserfolge dann dem kleineren Partner in die Schuhe schieben und das mit Hilfe des versifften ÖRR und des Mainstreams.
    Aber das ist offenbar den heutigen AfD Protagonisten egal, die haben ihre fetten Pöstchen ja längst sicher. In sofern unterschieden sie sich nicht im Geringsten von den Altparteien.

Comments are closed.