Obdachlose Kölnerin mit Schlagstock schwer verletzt – Festnahmen!

Dank Zeugenaussagen nach der Berichterstattung in der Sendung “Aktenzeichen XY… Ungelöst” am 17. April, konnten die Ermittler die zwei gesuchten Tatverdächtigen identifizieren und Haftbefehle erwirken. Auch die zunächst unbekannte Zeugin ist nun bekannt.Die Kriminalbeamte nahmen die beiden 17- und 20-jährigen Männer, denen vorgeworfen wird in der Nacht auf Montag, den 29.08.2022 in Longerich eine 46-jährige Obdachlose überfallen, schwer verletzt und beraubt zu haben, am frühen Donnerstagmorgen (2. Mai) in ihren Wohnungen in Köln fest.Die Fahndung ist damit hinfällig. Die Fotos dürfen nicht mehr verwendet werden. (as/al)

Polizeipräsidium Köln