Paukenschlag im Lande Bayern: Tatverdächtiger Manuel S. verhaftet und vor dem Haftrichter!

Paukenschlag im Lande Bayern

 

Recherchen des MDR-Magazins „Kripo Live“ zufolge wird der Tatverdächtige Manuel S. heute (14.00) dem Haftrichter am Landgericht in Bayreuth vorgeführt. Der 41-Jährige war 2001 erstmalig ins Visier der Ermittler geraten. Damals soll er in angetrunkenem Zustand gesagt haben, dass er die Leiche der neunjährigen Peggy Knobloch vergraben habe. Einen mutmaßlichen Mord bzw. Tötungsdelikt hat Manuel S. jedoch immer geleugnet. Und bei kriminaltechnischen Untersuchungen konnten auch keine verwertbaren Spuren gefunden werden. Im September 2018 nahm die Sonderkommission erneut Untersuchungen im Haus von Manuel S. vor. Die Beamten fanden diesmal Hinweise darauf, dass Manuel S. doch etwas mit dem Mord an Peggy zu tun haben könnte: Anhaftungen von Torf, die an Peggys sterblichen Überresten gefunden wurden, führten die Ermittler auf seine Spur. Bei seiner erneuten Vernehmung gab der 41-Jährige zu, die Leiche von Peggy in seinem PKW transportiert und schließlich vergraben zu haben.

In einem neuen exklusiven Interview mit dem MDR erklärt der damalige (2001) bayerische CSU-Innenminister Günther Beckstein, dass auch damals 2001 bereits mit großer Sorgfalt ermittelt worden sei. Doch Beckstein räumt mit Blick auf die neuerlichen Ermittlungen ein, dass „man jetzt mit dem Rückblick damals vielleicht noch ein bisschen mehr Zeit gebraucht hätte, um diesen Tatverdächtigen zu überführen und an der Spur dranzubleiben.“ Am Montag (11.12.) wurde Manuel S verhaftet.

 

Kripo live, Sonntags, 19:50Uhr, MDR-Fernsehen

www.mdr.de/kripo-live

 

Kommentar:

Was sagt der ehemalige Innenminister aus Bayern da für Ding? Angeblich soll mit Sorgfalt ermittelt worden sein, wie kann es dann sein, dass Ulvi Kulac unschuldig verurteilt worden ist! Hat der EX-Minister zu viel Druck auf die Ermittlungen und Ermittler damals ausgeübt! Von Sorgfalt kann und darf man nach 17 Jahren nicht reden Herr Minister!

 

 

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60