Polizeigewalt-Opfer von Gera packt aus und klagt Uniformträger an!

Ich war derjenige welcher sich über die überzeugende Polizeiarbeit am 20,02 in Gera freuen durfte ! Das sind einfach nur kleine aufgehetzte Dienstgradlose W….. die von einem Stadtbekannten Herrn Z. als sogenannter Einsatzleiter mit süffisanten Lächeln aus sicher Entfernung angeleitet werden ! Strafanzeige gestellt , Krankenhausuntersuchung , 2 gebrochene Rippen , neue Jacke kaputt ,hart verdrehtes Ellenbogengelenk , Schürfwunden an r. Hand und rechter Gesichtshälfte die durch das Knie eines Scheinbeamtem auf den mit reichlich Streusplit drapierten Asphalt gedrückt wurde ! Natürlich wurden Lautstark geäußerten Schreie das dieser Polizeivogel sein Knie aus meiner (sorry) Fresse nehmen soll geflissentlich Ignoriert und Lust lustvoll weiter in den Dreck massiert ! Die weiteren Sauereien dieser nicht legitimierten Dienstausweisträger erspare ich mir hier würde den Rahmen sprengen !
An alle die mit dabei waren und Aufnahmen gemacht haben , diese bitte separat auf Speichermedium sichern ,die werden sicher noch gebraucht ! Kann aber gerne weiter geteilt werden ! Glaubt nicht mehr den Volksverrätern und Lügenmedien die ein ganzes Volk durch einen Genozid auslöschen ! Wehrt euch solange ihr es noch könnt ! GW immer Samstags 14,00 am Markt ,am 27,02 in Erfurt !
Am die betreffenden Dienstausweisträger , man sieht sich immer 2 x im Leben und dann sitze ich vielleicht am längeren Hebel ! Vor euch kleinen Scheissern habe ich keine Angst !
Quelle: Facebook
Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60