Reiner Füllmich und 50 Anwälte: „Die Impfstoffe sollen den Planeten töten und entvölkern“!

Nach Anhörung der Zeugenaussagen des ehemaligen Vizepräsidenten von Pfizer Dr. Mike Yeadon, der seit 36 Jahren Wissenschaftler ist, ziehen Anwälte von Reiner Füllmich vor dem Deutschen Corona-Untersuchungsausschuss die gleiche Schlussfolgerung: Die Injektionen, die normalerweise Corona-Impfstoffe genannt werden, sollen an der Menschheit experimentieren und herausfinden, welche Dosierung eines noch unbekannten Toxins erforderlich ist, um Menschen zu töten. Die Sterblichkeitsrate im Zusammenhang mit den Impfstoffen ist laut Yeadon anhand der Loszahlen der verschiedenen Chargen rückverfolgbar, da einige Chargen tödlicher zu sein scheinen als andere.

Wenn man sich die verfügbaren Beweise ansieht, ist das Hauptziel bei den Injektionen auf der ganzen Welt die globale Entvölkerung, so die beteiligten Anwälte. Dr. Füllmich sagte Perspektiv, dass die Anwälte, die eine internationale Klage vorbereiten, nicht mehr im Zweifel seien: Vergiftung und Massenmord durch sogenannte Corona-Impfstoffe werden absichtlich an den Völkern der Welt verübt.

(Artikel erneut veröffentlicht von FreeWestMedia.com)

 

 

Der Bürgerjournalist Ulf Bittner vom EU/EES Healthcare Blog und Sverige Granskas erklärte im Interview, dass die Situation mit rückverfolgbaren Loszahlen und Verletzungen und Todesfällen im Zusammenhang mit Loszahlen in den verschiedenen Gesundheitsregionen Schwedens ähnlich ist. Bittner steht in Kontakt mit einem Impfstoffkoordinator, der Dokumente zur Verfügung gestellt hat, um zu verfolgen, wie viele Menschen im Zusammenhang mit den verschiedenen Chargen der sogenannten Impfstoffe verletzt wurden und ihr Leben verloren haben.

01:00 Verschiedene Zahlen auf den Barcodes auf der Unterseite der Impfstoffdosen sind Placebo, das Politikern laut einer slowenischen Oberschwester gegeben wurde. Ist es in anderen Ländern dasselbe?

 

 

1:54 Mike Yeadon und die LOT-Zahlen einiger Aufnahmen der Marken Moderna, Johnson&Johnson und Pfizer/Biontech hängen mit einer viel höheren Sterblichkeit zusammen als bei den anderen Herstellern.

3:52 Die Hersteller der sogenannten Impfstoffe experimentieren mit den richtigen Dosierungen, um Menschen zu töten, so Dr. Füllmich. Dies ist laut dem Corona-Untersuchungsausschuss überzeugende Beweise für Strafschadensersatz und versuchten Massenmord. Sie töten absichtlich Menschen.

08:30 Anwälte aus Indien haben Beschwerden wegen vorsätzlichen Mordes eingereicht.

09:55 Mike Yeadon als Zeuge für die bevorstehenden Klagen gegen die Täter.

10:44 Jeder, der das Fehlverhalten der Regierungen der Welt kritisiert, wird als „rechtsextremer“ bezeichnet. Dies ist auch dem international renommierten Wissenschaftler Mike Yeadon passiert.

13:05 CDC zog die Empfehlung für die PCR-Tests zur Diagnose von SARS-CoV-2 vom 31.12.2021 zurück. PCR-Tests sind die Grundlage der Pandemie. Warum macht Anthony Fauci jetzt eine 180-Grad-Drehung?

17:25 Mindestens eine Million Dollar pro Person werden als Strafschaden geltend gemacht, wenn die Klage erfolgreich ist.

18:33 Zuvor wurden nur zehn Prozent aller Nebenwirkungen berichtet. In der Situation, in der sich die Welt gerade befindet, schätzte das Team, dass tatsächlich nur ein Prozent aller negativen Auswirkungen gemeldet wurden.

19:25 Der CEO der Lebensversicherungsgesellschaft aus Indiana USA mit einem Vermögen von 100 Milliarden Dollar sagte: „Im vergangenen Jahr gab es eine Übersterblichkeit von 40 Prozent“. Es wird angenommen, dass dies auf die Injektionen zurückzuführen ist.

21:05 Welche Substanz in den Fläschchen macht sie so tödlich? Ist es Graphenoxid/Graphenhydroxid?

22:37 Jeder Impfstoff ist ein Gift, es ist die Dosierung, die den Unterschied macht. Dies ist kein Impfstoff, da ein Impfstoff Immunität bietet, während diese Produkte unaufhörliche Injektionen erfordern. Entweder funktioniert ein Impfstoff oder nicht.

24:40 Dies ist auch keine Gentherapie, da eine Gentherapie bedeutet, ein gebrochenes Gen gegen ein festes auszutauschen. Dies ist eher so, als würde man mit Menschen experimentieren und versuchen, uns zu töten.

25.15 Die Dosen werden nicht von den Regierungen getestet, während die Regierungen die Verträge mindestens 55 Jahre lang vor der Öffentlichkeit verbergen werden. Wie wirkt sich dies auf die Möglichkeit aus, Menschen bestraft zu bekommen? Dr. Füllmich durchläuft alle Lügen, die den Weg für die tyrannische Situation ebnen, in der sich die Welt jetzt befindet.

28:25 Die Impfstoffe sind weder sicher noch wirksam. Die Produzenten experimentieren mit tödlichen Giftdosen. Jeder, der jetzt an absichtlicher böswilliger Schadenszufügung teilnimmt, wird bestraft.

30:05 Wie sicher sind sich Rechtsexperten über die Schlussfolgerung, die Mike Yeadon daraus gezogen hat, dass es um Entvölkerung und absichtliches Töten von Menschen durch Injektionen geht? Wenn fast 50 Anwälte der gleichen Meinung sind, wird dies als „unwiderlegbarer Beweis“ angesehen.

32:08 Injektionschargen in Schweden können durch eine Anwendung zurückverfolgt werden.

32:45 Füllmich arbeitet mit Menschen zusammen, die im Geheimdienst Deutschlands arbeiten und die Injektionen nicht nehmen möchten.

34:15 Dr. Lee Merritt über Kampfpiloten in den USA, die sich weigern, die Schüsse zu bekommen. Laut Dr. Füllmich, Dr. Merrit erklärte: „Sie verstanden, dass sie getötet werden würden, wenn sie gezwungen wären, sich impfen zu lassen.“

35:15 In Schweden werden Informationen über Chargen aus jeder Region, den schwedischen Gesundheitsbehörden (Folkhälsomyndigheten) und dem medizinischen Gremium (Läkemedelsverket) gesammelt. Jede Charge ist über eine Anwendung rückverfolgbar. Es gibt wirtschaftliche Belohnungen für die schwedischen Regionen, die es schaffen, mehr Menschen injizieren zu bekommen. Einer der erfahrenen Anwälte, die an den bevorstehenden Gerichtsverhandlungen beteiligt sind, ist Spezialist für Nürnberger Prozesse.

38:45 Wie werden die Prozesse durchgeführt und durch welche Rechtsstruktur? Ein gemeinsames Design, die gleiche Struktur wie bei den Nürnberger Versuchen.

39:40 Die freie Wahl sollte für die Mitglieder der Europäischen Union herrschen. Verbraucher im Gesundheitswesen haben Verbraucherrechte. Betrug bedeutet, die Menschen und Verbraucher des Gesundheitswesens zu täuschen.

42:00 Die sogenannten Impfstoffe sind ein verfälschtes Produkt, das auf den Markt gebracht wird. Laut Mike Yeadon gibt es in den USA ein Gesetz, das alle für die Schäden haftbar machen wird, die durch das verfälschte Produkt verursacht werden. Giftstoffe werden in die Durchstechflaschen gegeben, die nicht die bekannten Lipide usw. sind, denen die Menschen, die die Impfstoffe einnahmen, nie zugestimmt haben.

43:40 Die Bedeutung der Dezentralisierung der Macht und der nationalen Unabhängigkeit, anstatt globale Organisationen wie die Europäische Union den Menschen zu sagen, was sie tun sollen. Trennung vom Bankensystem, NGO:s und Schaffung unabhängiger und starker landwirtschaftlicher Lieferketten, Energieversorgungsketten usw.

46:15 Wann werden die Prozesse stattfinden? Wie werden die Anklagepunkte stattfinden und wie werden die Prozesse abgehalten? Eines der Ziele ist es, die Menschen zu informieren und das Fehlverhalten aufzudecken, indem die alternativen Medien einbezogen werden, damit die Mainstream-Medien die Prozesse nicht ignorieren können. Die Crew arbeitet an einem neuen Rechtssystem in den USA, Afrika und Deutschland.

50:48 Dr. Füllmich glaubt, dass die Welt kurz vor einem Wendepunkt steht und die ganze Erzählung sehr bald auseinanderfallen wird, vielleicht in ein paar Wochen oder Monaten.

54:13 Robert Malone, Robert F Kennedy und Mike Yeadon und andere, die an der Aufdeckung der Agenda beteiligt sind, stehen in Kontakt miteinander, und eine Tour mit diesen Whistleblowern in den USA ist im März geplant.

Lesen Sie mehr unter: FreeWestMedia.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60