Rüsselsheim: Handtasche von Südländer entrissen und geflüchtet!

Auf die Handtasche einer 45 Jahre alten Frau hatte es ein noch unbekannter Krimineller am Dienstag (05.12.) in der Feuerbachstraße abgesehen. Nach bisherigen Erkenntnissen näherte sich der Täter gegen 11.00 Uhr der Frau, auf einem alten silberfarbenen Fahrrad, entriss ihr die Handtasche samt Geld und persönlichen Dokumenten und flüchtete mit seiner Beute. Der Täter wurde von der Frau als 20 bis 22 Jahre alt und mit südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Der Flüchtige hat normale Körperstatur, ist 1,85 bis 1,90 Meter groß und trug im Gesicht eine schwarze OP-Maske und eine schwarze Kapuze über dem Kopf. Er war mit einer weißen Jacke und schwarzer Hose bekleidet.

In diesem Zusammenhang suchen die Beamtinnen und Beamten Zeugen der Tat. Unter der Rufnummer 06142/6960 ist das mit dem Fall betraute Kommissariat 10 in Rüsselsheim für alle sachdienlichen Hinweise zu erreichen.

Polizeipräsidium Südhessen